Ausbau und Fassade - Lexikon - Zwischenschichten
X

Zwischenschichten

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Zwischenschichten

Zu den Deckenauflagen zählende Schichten, die Rohdecke und Bestandteile der Estrichkonstruktionen oder des Bodenbelags voneinander trennen. Dazu können mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen Abdeck- oder  Ausgleichsschichten, Schrenzlagen, Dampfsperren oder Dämmschichten gehören.

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X