23. März 2015

Bildung für den ganzen Betrieb

Über den Schulungstag der Stuckateur-Innung Göppingen berichte der Lokalsender „Filstalwelle“. Der stellvertretende Obermeister Jürgen Hofele stellte die Initiative im Interview vor.

Auf sehr große Resonanz stieß die Stuckateur-Innung Göppingen mit ihrem Schulungstag für Fachunternehmer und deren Mitarbeiter. Auch das Lokalfernsehen berichtete darüber.

Jürgen Hofele konnte als stellvertretender Obermeister und Organisator rund 150 Teilnehmer zu dieser besonderen Fortbildungsveranstaltung am 13. März in Donzdorf begrüßen. Unternehmer und Mitarbeiter erwartete ein parallel laufendes Vortragsprogramm zu allen wichtigen Themen, über die ein Stuckateur heute informiert sein sollte.

Die Stuckateur-Innung Göppingen führte diese Art der Schulung nach 2012 bereits zum zweiten Mal durch und plant diese Veranstaltung in den nächsten Jahren fortzuführen. Der Schulungstag ist in seiner Art – wie Branchenkenner bestätigen – einmalig und bestens zur Nachahmung empfohlen.

Das Bildungsangebot stieß auch beim Lokalsender auf Interesse du schickte ein Reporterteam. Unter der Überschrift »Bildung sichert Qualität« lief der Beitrag von knapp zwei Minuten Länge auf der »Filstalwelle« und ist dort als Stream zu sehen. Der Film startet nach einer kurzen Werbung hier ...