10. Februar 2017

Online-Schulungen und „neuer Wickert“

Der „Qualitätsgedämmt e.V.“ startet zur Frühjahrsoffensive: Dazu gehört ein komplett neuer Webauftritt mit vielen neuen Inhalten sowie ein neuer TV-Spot mit Kampagnenbotschafter Ulrich Wickert. Neben den Hausbesitzern sollen vor allem WDVS-Fachhandwerker von der Neuauflage des erfolgreichen Dämm-Portals profitieren.

„dämmen-lohnt-sich.de“ folgt dabei den einzelnen Schritten eines Hausbesitzers – von seinen ersten Überlegungen zur energetischen Sanierung bis hin zur konkreten Auftragserteilung zur Fassadendämmung. Mit klaren Empfehlungen wird der Hausbesitzer in einer übersichtlichen Struktur sozusagen „an die Hand genommen“ und mit allen wichtigen Informationen und Entscheidungshilfen versorgt. Zusätzlich gibt es praktische Leitfäden zum Download und ein ganz neues, wertvolles Angebot: eine einfach zu bedienende Datenbank mit den verschiedenen Förderangeboten der KfW sowie der öffentlichen Hand, darunter auch einige Tausend lokale und regionale Förderprogramme. Die Datenbank wird laufend aktualisiert und ist sowohl in die Seite für Hausbesitzer als auch in den Partnerbereich für WDVS-Profis integriert.

 

Ab sofort können registrierte Fachhandwerker auf ein zusätzliches Hilfsinstrument auf „dämmen-lohnt-sich.de/mitmachen“ zurückgreifen. Erstmals bietet die Website klar strukturierte Online-Lernprogramme mit praktischen Checklisten. Alle Lerninhalte werden in einem eigenen Artikel genau beschrieben und über den Partner-Newsletter allen registrierten Mitgliedern angekündigt. Den Anfang macht ein kompakter Lehrfilm zum Thema „Online-Werbung für Ihren Betrieb“ mit ausführlichen Tipps, wie man z.B. auf Google und Facebook neue Kunden gewinnt. Das Programm steht den registrierten Fachbetrieben exklusiv und kostenfrei zur Verfügung.

Auch der neue TV-Spot mit Ulrich Wickert, dem Botschafter der Initiative „dämmen-lohnt-sich.de“, weist künftig explizit auf die „Fachhandwerker-Suche“ hin. Der Spot wird zur besten Sendezeit in ARD und ZDF, so auch vor den jeweiligen Hauptnachrichten, ausgestrahlt. Gedreht wurde in Wickerts Heimatstadt Hamburg. Ulrich Wickert sinniert dabei über die Vorteile einer Dämmung sowie ihre positive Wirkung auf Klima und Umwelt. Und das macht er natürlich absolut umweltfreundlich - auf dem Fahrrad. Erstmals läuft der „neue Wickert am 2. März 2017 im deutschen Fernsehen.