Ausbau und Fassade - Tipps
X
05. Dezember 2016

Endspurt zum "Stuckateur des Jahres"

Noch bis zum 31. Januar 2017 können Sie am Wettbewerb zum »Stuckateur des Jahres« teilnehmen. Nutzen Sie die Chance! Ihnen winken der Titel, der Ihnen eine Alleinstellung beschert, sowie ein attraktives Preisgeld in Höhe von 15 000 Euro. Wie Sie vom Wettbewerb profitieren, sagt Ihnen der Preisträger von 2016, Christian Striebel.

mehr ...
12. September 2016

Großbritannien: Denkmalpflege-Markt bietet Chancen für deutsche Handwerker

Nach dem Votum der Briten für den Brexit überrascht eine Publikation, die das Arbeiten im Vereinigten Königreich im Bereich der Restaurierung und des Denkmalschutzes deutschen Handwerkern nahebringen will. Der Markt auf der Insel biete den Fachunternehmen vielfältige Geschäftsmöglichkeiten, denn in den nächsten Jahren stehen dort große Sanierungsprojekte denkmalgeschützter Gebäude an. Vor Ort fehlen dafür spezialisierte Handwerksunternehmen. Der Leitfaden ist kostenlos im Download erhältlich.

mehr ...
07. September 2016

Mehr Sicherheit für Handwerker durch Abschlagszahlungen

Abschlagszahlungen sind bei Geschäften des täglichen Lebens so gut wie gar nicht zu finden, geht es dort doch meist um bereits fertiggestellte Gegenstände, für die der gesamte Kaufpreis bei Übergabe oder im Rahmen eines Zahlungsziel kurze Zeit später zur Zahlung fällig wird. Bei Geschäften mit Handwerkern sind Abschlagszahlungen hingegen an der Tagesordnung. Meist ist der Gegenstand, der Inhalt des abgeschlossenen Vertrages ist, erst noch herzustellen.

mehr ...
09. August 2016

Barrierefreies Bauen mit kontrastreicher Gestaltung

Der "Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. (DBSV)" hat die neue Broschüre "Barrierefreies Bauen - Kontrastreiche Gestaltung öffentlich zugänglicher Gebäude" herausgegeben. Die Publikation richtet sich an Architekten, Innenarchitekten, Farbdesigner und Bauingenieure und vermittelt, wie Kontraste geplant, bestimmt und umgesetzt werden können.

mehr ...
02. Mai 2016

App-Atlas: mobile Helfer für Handwerker

Ob Abrechnung, Auftragsdurchführung, Fahrtkosten oder Zeiterfassung: Mit dem neuen App-Atlas finden Handwerker die besten Alltagshelfer für Smartphone und Tablet. „Das Tool zeigt auf, mit welchen Apps Handwerker Ihre Geschäftsprozesse schnell und kostengünstig digitalisieren können“ betonte Norbert Durst, Innovationsberater der Handwerkskammer Region Stuttgart, gestern bei der Vorstellung des App-Atlas.

mehr ...
01. April 2016

Moderator beim Dämmgipfel und gefragter TV-Experte

Der Stuttgarter Marketingexperten Andreas Kaapke von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg moderiert den Dämmgipfel von ausbau + fassade am 7. April in Würzburg. Das TV-Magazin Marktcheck baut auf sein Fachwissen – hier zwei Beispiele:

mehr ...
23. März 2016

Umweltbundesamt: Fragen und Antworten zur Wärmedämmung

Das Umweltbundesamt hat eine neue Broschüre zum Thema Wärmedämmung herausgebracht. Hintergrundpapier gibt Antworten auf wichtige Fragen. Die Grundaussage ist: Individuell geplant, auf das einzelne Gebäude abgestimmt und von Experten durchgeführt ist Wärmedämmung eine sinnvolle Maßnahme. „Die Broschüre ist eine Pflichtlektüre für alle Stuckateure“, kommentiert stuck-verband.de. Die Broschüre gibt kostenlos als PDF- Download.

mehr ...
25. Februar 2016

Chancen und Potenziale im Markt der Dämmung

Der Markt der energetischen Gebäudesanierung und seine Perspektiven stehen im Mittelpunkt des „Dämmgipfels“. Zu diesem Kongress mit Workshop lädt die Zeitschrift ausbau + fassade Fachunternehmer für den 7. und 8. April ins Vogel Convention Center in Würzburg ein.

mehr ...
09. Februar 2016

Jetzt neu! eDossier zu VOB Aufmaß und Abrechnung

Das eDossier fasst die wichtigsten Beiträge aus der Fachzeitschrift ausbau+fassade zum Thema Aufmaß und Abrechnung nach VOB übersichtlich als PDF zusammen. Von den Grundlagen bis hin zur praktischen Umsetzung erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter einen umfassenden Überblick zur Thematik. Eugen Schwarz und Markus Weißert erläutern Aufmaß -und Abrechnungsfragen. Die Erläuterungen orientieren sich an den Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen und Bauleistungen (ATV) der VOB/C sowie an den zugehörigen Kommentaren. Hier bestellen.

mehr ...
07. Januar 2016

Kalkulations-Hilfe in der 3. Auflage

Die Kalkulation ist ein sehr wichtiges Werkzeug des Unternehmers. Nur wer richtig kalkuliert, hat dauerhaft eine Chance am Markt. Die nun im September in der dritten Auflage erscheinende Kalkulations-Hilfe für Ausbau, Fassade und Umbau unterstützt Fachunternehmen des Stuckateur- und Malerhandwerks durch die Bereitstellung von Erfahrungswerten bei der Kalkulation und Preisfindung.

mehr ...
22. Dezember 2015

Neue Geräteliste für das Stuckateur-Handwerk

Was kostet eigentlich der Einsatz meiner Maschinen meinen Betrieb? Was muss ich beim Verleih meiner Maschinen berechnen, um einen marktgerechten Preis zu erzielen? Fragen, die mit Hilfe der neuen Geräteliste für das Stuckateur-Handwerk rasch beantwortet werden können.

mehr ...
03. Dezember 2015

Der Faktencheck Energiewende

Noch immer – insbesondere jetzt zur Klimakonferenz in Paris – werden Stimmen laut, die den Klimawandel anzweifeln. Der österreichische Klimafonds hat nun einen Faktencheck dazu in zehn Thesen aufbereitet. Die Aufbereitung erfolgt in Form einfach nachvollziehbarer Grafiken und soll damit Stoff für die Versachlichung der Diskussion bieten.

mehr ...
30. November 2015

Digital ins Handwerk

Die digitale Lehrstellensuche und die Info-Offensive des Handwerks im Internet kommen bei Jugendlichen an. Die App "Lehrstellenradar" wurde 2015 fünfmal so häufig genutzt wie im Vorjahr. In der Spitze wurden 90.000 Suchanfragen im Monat für einen Ausbildungsplatz gestartet, so der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH).

mehr ...
19. Oktober 2015

Leitlinien zum Verputzen in der 2. Auflage erschienen

Die Auswahl an unterschiedlichsten Innen- und Außenputzen ist groß. Doch welcher Putz ist für welchen Untergrund geeignet und welche der zahlreichen Normen und Regeln gelten für die Verarbeitung? Mit der zweiten, komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage der „Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton“ stellt der Industrieverband WerkMörtel (IWM) nun ein Standardwerk zur Verfügung, das Klarheit im diffusen Regelwerk schafft.

mehr ...
28. September 2015

WDVS-Planungsatlas erweitert

Der Industrieverband WerkMörtel (IWM) hat seinen WDVS-Planungsatlas noch einmal deutlich erweitert. Insgesamt wurden bei dem Onlinetool zur herstellerunabhängigen Fassadenplanung mit Wärmedämm-Verbundsystemen 24 neue Details ergänzt. Architekten, Ingenieure und Fachhandwerker finden jetzt Lösungen für nahezu alle gängigen Anwendungsfälle.

mehr ...
25. September 2015

Tipps fürs Wohnen im Denkmal

Worauf es ankommt, damit man den Erhalt alter Bausubstanz mit modernem Wohnkomfort in Einklang bringt, erklärt ein aktueller Ratgeber. Herausgegeben hat es die Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau IRB.

mehr ...
18. September 2015

Handwerk: Infos zur Ausbildung von Flüchtlingen

Zu den wichtigsten Fragen, die bei der Berufsausbildung von Flüchtlingen auftauchen, hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern einen Flyer erarbeitet. Das Faltblatt "Flüchtlinge in Berufsausbildung" klärt, zu allen Fragen rund um die Berufsausbildung von Flüchtlingen auf.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X