09. April 2013

Richtlinie "Fassadensockelputz" aktualisiert

13-04-15_sockel_150 Ausbau und Fassade - Richtlinie "Fassadensockelputz" aktualisiert

Aufgrund zahlreicher Neuentwicklungen und überarbeiteten technischen Regelwerken wurde das Standardwerk „Richtlinie für die fachgerechte Planung und Ausführung des Fassadensockelputzes sowie des Anschlusses der Außenanlage“ - kurz “Sockelrichtlinie“ - umfassend überarbeitet. Herausgeber ist der Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg.

In der Sockelrichtlinie werden Lösungsvorschläge für verschiedene Anschluss-Situationen im Bereich Fassadensockel/Außenanlage erläutert und zeichnerisch dargestellt. Die Sockelrichtlinie beschreibt zum Ausgabezeitpunkt (01/2013) den Stand der Technik. Sie baut auf der zweiten Auflage (03/2004) auf, die sich weitgehend als allgemein anerkannte Regel der Technik durchgesetzt hat und berücksichtigt die Vorgaben der einschlägigen Normen und technischen Regelwerke.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit unter http://www.shop.stuck-verband.de/Richtlinie__Fassadensockelputz__2013_-_3__Auflage_I21777.whtml?lcr=se