02. Juli 2019

Schutz trifft Charme

Vintage-Looks sorgen beim Handwerk für Gemeinschaft und Individualität

Anzeige

Berufskleidung sollte langlebig  sein und eine Hilfe im Alltag darstellen. Dank neuer Materialien wird sie aber auch komfortabler. Außerdem soll sie aktuelle Trends abbilden.

Der alltägliche Job auf Baustellen fordert allen Beteiligten Einiges ab. Nicht nur den Handwerkerinnen und Handwerkern, sondern auch den Textilien und Hilfsmitteln, welche sie benötigen. Brillen für den Augenschutz, Stoffe, welche  Staub abhalten, Jacken, die warm halten und T-Shirts, die kühlen sollen.

All diese Accessoires werden häufig unterschätzt. Können aber Leben retten – und den Alltag  erleichtern. Ebenso stellen Außen- und Inneneinsätze verschiedene Anforderungen. Das Wetter hält sich nur bedingt an Jahreszeiten, denn wenn es im September auch heiße Tage geben kann, kann es im April auch schneien. Ein Grund, für jede Jahreszeit auf hochwertige Materialien zu achten.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 141,24 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular