05. April 2018

Haftbrücken: Ist schlampig besser?

Haftbrücken für Gipsputze basieren auf Polymerdispersionen, das heißt sie sind wasserlöslich. Anlässlich mehrerer aktueller Schadensfälle mit »aufgelösten« Haftbrücken soll nachstehend dieser Schadensmechanismus betrachtet werden und eine Diskussion über die Eigenschaften von Haftbrücken angestoßen werden.

Die einschlägigen Merkblätter der Putzindustrien, der Fachverbände [1], [2] und diverse wissenschaftliche Untersuchungen [3] lehren uns, dass Haftbrücken »satt« aufgetragen werden müssen und ihre Wirkung davon abhängt, dass genügend Körnung auf dem Putzgrund vorhanden ist.

Wie haftet der Gipsputz am Beton?

Der Putzgrund muss tragfähig sein, wichtig ist eine mikroskopische Rauigkeit, Saugfähigkeit und das Fehlen von Trennschichten. Eine gewisse Restfeuchte im Beton ist in der Praxis nicht zu vermeiden (Bild 1).

1 Vereinfachte schematische Darstellung, wie Gipsputz auf Beton haftet. Hier der Putzgrund ohne Beschichtung 2 Die Haftbrücke wird aufgetragen
1 Vereinfachte schematische Darstellung, wie
Gipsputz auf Beton haftet. Hier der Putzgrund
ohne Beschichtung
2 Die Haftbrücke wird aufgetragen
3 Nach dem Auftrag des Gipsputzes dringt gipshaltige Flüssigkeit in den Untergrund ein ... 4 ... und »verwächst« mit dem Beton
3 Nach dem Auftrag des Gipsputzes dringt
gipshaltige Flüssigkeit in den Untergrund
ein ...
4 ... und »verwächst« mit dem Beton
5 DasWasser aus dem Putzgrund führt Stoffe mit, die den Haftverbund auflösen

5 DasWasser aus dem Putzgrund führt Stoffe mit, die den Haftverbund auflösen

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 130,75 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular