04. Dezember 2018

Scheune wird zur Schwimmhalle

ISO-5 Ausbau und Fassade - Scheune wird zur Schwimmhalle
Fotos: Peter Allgaier, in-komm.de, Iso

Anzeige

Die Umnutzung historischer Bauten ist für Planer immer eine besondere Herausforderung. Kann man doch nie alle Eventualitäten voraussehen und somit bleibt immer eine gewisse Planungsunsicherheit. Im Fall einer Schwimmhalle sind Spezial-Know-how und gleicher­maßen sichere und pragmatische Lösungen gefragt.

Die wohl edelste Form der Umfunktionierung einer alten Landgut-Scheune ist die Nutzung als Schwimmhalle. In diesem Fall war Platz reichlich vorhanden. Das eröffnete viele Möglichkeiten der Gestaltung, brachte aber auch einige Herausforderungen mit sich. Die Planung war so angelegt, dass möglichst alle Wünsche des Bauherrn berücksichtigt wurden: Ein großes Schwimmbecken für den sportlichen Ausgleich, den Whirlpool für die Entspannung, Sauna und Dampfbad für die Gesundheit und eine eher moderne Gestaltung mit Fenstern, die zum Stil des Gebäudes passen. Die Außenansicht sollte in bisheriger Form belassen werden.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 141,24 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular