08. Januar 2019

Schnittstellen im Griff

Fotos: BVF

Anzeige

Die Installation einer Flächenheizung oder -kühlung ist nicht zu unterschätzen. Um erfolgreich zu sein und Schäden zu vermeiden, müssen verschiedene Gewerke zusammenarbeiten. Gelingt dies nicht, sind teure Mängel und Ärger die Folgen. Für Sicherheit sorgt die neu aufgelegte Fachinformation zur Schnittstellenkoordination. Einer der Macher ist Bernd Quiel. Ein Interview zu den Inhalten und Hintergründen.

Die neu aufgelegte Schnittstellenkoordination des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) sorgt für eine klare Struktur, wer für was die Verantwortung trägt. Die enthaltenen Checklisten und Protokolle dienen der Dokumentation der einzelnen Planungs- und Arbeitsschritte bis zur Übergabe eines mangelfreien Gewerks. Bernd Quiel ist Vorsitzender des BVF-Arbeitskreises Technik und war maßgeblich an der Erstellung beteiligt. Im Interview gibt er Auskunft.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 141,24 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular