01. April 2016

Projekt mit Zukunftspotenzial

Design_2 Ausbau und Fassade - Projekt mit Zukunftspotenzial
Foto: LBB/Mioc
Foto: LBB/Mioc

Das Vorhaben war ambitioniert, umso erfreulicher waren die Resultate: mehrere Hoch- und Meisterschulen haben zusammen die Ergebnisse ihres Kooperationsprojektes unter dem Motto »Design trifft Funktion« auf der Messe Farbe, Ausbau + Fassade präsentiert.

 Gut Ding will bekanntlich Weile haben – ganz besonders bei projektbezogener Arbeit: Über ein ganzes Semester lang haben sich Architekturstudenten und Meisterschüler gemeinsam mit Fragestellungen zur Integration von Bauteilen und Anschlüssen sowie der Befestigungstechnik für Fassaden auseinandergesetzt. Die Ergebnisse konnten sich nicht nur sehen lassen (die Ausstellung war bei der FAF ein Publikumsmagnet), sondern konnten auch in puncto Funktionalität überzeugen. Für Rainer König, Vorsitzender des Bundesverbandes Ausbau und Fassade ist das Spannende an diesem Projekt, dass völlig neue Ansätze entstehen, wenn Theorie und Praxis zusammentreffen. Er sieht einen Gewinn für beide Seiten: Studierende werden schon früh mit der Baupraxis vertraut gemacht, die Meisterschüler können ihre Erfahrungen im Dialog mit den Studenten in die Planung einbringen, sozusagen eine »win – win-Situation«.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 130,75 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular