01. April 2011

Eurobaustoff: Fachgruppe Putze/WDVS erwartet Zuwächse

Zur turnusmäßigen Frühjahrestagung trafen sich die Spezialisten der Fachgruppe Putze/WDVS der Handelskooperation Eurobaustoff am 16. März in Köln. Hartmut Möller, Bereichsleiter Großhandel, und Mario Mühlbauer, Fachbereichsleiter Putze/WDVS/Bauchemie, meldeten hier für 2010 ein Umsatzplus von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr sowohl für den Fachbereich Putze/WDVS/Bauchemie als auch für die Fachgruppe Putze/WDVS. Das angestrebte Ziel von plus 10 Prozent sei durch den früh einsetzenden Winter Ende 2010 nicht ganz realisiert worden.


Ein ähnlich gutes Ergebnis wird auch für 2011 erwartet. Die Zeichen dafür stehen aufgrund der anziehenden Neubautätigkeit gut, so dass für die Fachgruppe per Februar 2011 witterungsbedingt ein Plus von 60 Prozent zu verzeichnen ist.


Neben dem Malerkunden, den man zukünftig nicht nur im Bereich Trockenbau und Putze/WDVS, sondern auch stärker mit Farben beliefern möchte, soll in Zukunft auch die Innendämmung in den Fokus rücken. Hier sieht die Fachgruppe großes Potenzial.


Zu Gast auf der Tagung war die Firma Saint-Gobain Weber. Roman Lackner, Geschäftsführer Vertrieb, und sein Team informierten über das Unternehmen, das »weber.profi.depot« sowie über das neue Dämmsystem »weber.therm LockPlate« und den Vertriebsbereich »Professionelle Bauherren«.


Im Rahmen der Tagung fand zum zweiten Mal die Prämierung der Top-Gesellschafter 2010 der Fachgruppe Putze/WDVS statt. Ausgezeichnet wurden die Eurobaustoff Fachhändler Hieronimi in Mülheim, Henrich in Siegburg und Auer in Erding.


Bei der turnusgemäßen Wahl der Fachgruppen-Sprecher erhielten Amtsinhaber Udo Gräbel, Geschäftsführer der Firma Bau-Ma-Tec in Stadtlohn, und Thomas Richter, Geschäftsführer der Firma Fassbender Tenten in Alfter, eine Bestätigung durch die Fachgruppen-Mitglieder.


Abschied zu nehmen galt es von einem langjährigen Mitglied der Fachgruppe: Manfred Storck, der über viele Jahre die Maler-Einkauf Süd-West eG in der Fachgruppe vertreten hat, verlässt das Unternehmen zum 3. April und geht in den vorzeitigen Ruhestand.



11-04-01%20Eurobaustoff1 Ausbau und Fassade - Eurobaustoff: Fachgruppe Putze/WDVS erwartet Zuwächse

Die prämierten Gesellschafter, Peter Blindeneder für Auer Erding, Guido Simon für Hieronimi Mülheim, André Cely für Henrich Siegburg, eingerahmt von den wiedergewählten Fachgruppen-Sprechern Thomas Richter (li.) und Udo Gräbel (re.). (Foto: Eurobaustoff)


11-04-01%20Eurobaustoff2 Ausbau und Fassade - Eurobaustoff: Fachgruppe Putze/WDVS erwartet ZuwächseManfred Storck, Maler-Einkauf Süd-West eG, wurde von Hartmut Möller, Bereichsleiter Einkauf Großhandel (re.) und Mario Mühlbauer, Fachbereichsleiter Putze/WDVS/Bauchemie (li.) verabschiedet. (Foto: Eurobaustoff)