08. Februar 2018

Abstrakt bis naturalistisch

kreative Sanierung, Fassadenkunst, Gebäude nach und vor Sanierung
1+2 Das Gebäude nach und vor der Sanierung

Nachhaltige Fassadenkunst für einen 18-stöckigen Wohnturm in Langen. Ein Paradebeispiel für eine kreative ­Sanierung vom Künstler Ulrich Allgaier.

Es kommt doch auf die Größe an« – noch während ein riesiges Banner mit diesem provokativen Schriftzug an der Fassade des 18-stöckigen Hochhauses in der Feldbergstraße in Langen für Aufmerksamkeit sorgte, begannen dahinter die Arbeiten an einer spektakulären Fassadengestaltung. In nur sieben Wochen wich grauer Beton einer abstrakt-naturalistischen Malerei mit blauem Himmel, weißen Wolken, täuschend echten Bäumen und einem illusionistischen Streichelzoo. Verantwortlich dafür zeichnet der auf exklusive Wandmalerei spezialisierte Künstler Ulrich Allgaier.

1+2 Das Gebäude nach und vor der Sanierung

1+2 Das Gebäude nach und vor der
Sanierung

Die Geschichte eines Sanierungsfalles

Das Gebäude mit seinen 105 Wohnungen gehört zum Bestand der 1947 ­gegründeten Baugenossenschaft Langen eG. Sie ordnete nicht nur frische Farbe, sondern eine grundlegende, qualitätvolle und nachhaltige Sanierung an: Ertüchtigung des Brandschutzes sowie der sanitären und elektrischen Installationen. Im Hinblick auf das Ziel, den Primärenergiebedarf um zirka 80 Prozent zu senken, wurden außerdem 600 Kunststofffenster ausgetauscht und recycelt sowie die gesamte Fassade gedämmt und neu verputzt.

»Nachhaltiges Handeln und Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt spielen in unserer Philosophie generell eine wichtige Rolle, deshalb ent­schieden wir uns für ein mineralisches Wärmedämm-Verbundsystem. Der durch- gängig mineralische Aufbau ist nicht nur brandschutztechnisch, sondern auch ökologisch und bauphysikalisch optimal«, erläutert Mathias Weber, Sach­gebietsleiter der Großmodernisierung. Weber war in seinem früheren beruflichen Werdegang Maler und empfahl das WDVS »Klassik-MW«: »Die Firma Keim bemüht sich mit diesem System nun auch verstärkt um die Wohnungswirtschaft.«

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 136,00 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular