01. September 2021

Filmhaus Bleicherode in neuem Glanz

Das Lichtspielhauses Bleicherode. © sakret.de
Das Lichtspielhauses Bleicherode. © sakret.de

Eine umfassende Sanierung sollte das Filmhaus in Bleicherode wieder in neuem Glanze erscheinen lassen. Nach grundlegenden Sanierungsarbeiten stand als abschließende Phase die Fassadenrenovierung an. Hier kamen die verschiedensten Materialien, Erfahrungen und Organisations-Know-How der SAKRET GmbH, wie auch die professionellen Farben der Firma Diessner, Berlin, zum Einsatz.

Eine Herausforderung waren die zahlreiche Behördenauflagen und das Sanierungsvorhaben sollte innerhalb von 3 Monaten abgeschlossen sein. Nach der Trockenlegung ging es an die Sanierung der Fassade. Zunächst wurden alle losen Bestandteile der „Altfassade“ entfernt und die Fehlstellen mit dem SAKRET MAP Maschinen-Außenputzes wieder geschlossen. Danach wurde die Fassade mit einer Gewebespachtelung aus dem SAKRET Klebe- und Armierungsmörtel KAM-san in Verbindung mit dem SAKRET Armierungsgewebe versehen.

Als Haftverbesserung für nachfolgende Beschichtung mit SAKRET Scheibenputz SBP-M 2 mm wurde SAKRET Putzgrund aufgerollt. Er verhindert ein Durchscheinen des Untergrundes und dient zusätzlich der Haftverbesserung. Das optische Finish erfolgte mit der SOL Silikatfarbe der Firma Diessner. Kino ist immer ein Thema und das Thema Film macht allen Spaß: Daher entschloss man sich die Nordseite des Filmtheaters durch den Künstler Viktor Sobek in Kooperation mit Schülern aus Stadt Bleicherode gestalten zu lassen.

Knapp 500 qm Fassade sollten wieder in frischem Glanz erscheinen. © sakret.de

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen:

https://www.sakret.de/de/kompetenz/referenzen/filmhaus-bleicherode-in-neuem-glanz