Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
Aus- und Weiterbildung, Stuckateurmeister,
Foto: Dolt
14. Mai 2018

»Wir haben einen tollen Beruf«

Aus- und Weiterbildung eröffnet Chancen für die Zukunft – für den Mitarbeiter wie für den Betrieb. Dabei scheint sich der Ausbildungsmarkt immer schwieriger zu gestalten. Stuckateurmeisterin Christina Besemer engangiert sich in ihrem Verband sehr stark für den Bereich Bildung und appelliert an ihre Kollegen im eigenen Interesse aktiv zu werden.

mehr ...
18-02-08 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
Foto: ZDB
24. April 2018

Beste Perspektiven für junge Menschen in der Bauwirtschaft

Anlässlich der Beratung des aktuellen Berufsbildungsberichts Mitte April durch das Bundeskabinett, erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa: „Das Baugewerbe bietet jungen Menschen viele abwechslungsreiche und moderne Ausbildungsberufe sowie hervorragende Karriereperspektiven für ihre weitere berufliche Tätigkeit.«

mehr ...
Zukunftswerkstatt, Stuckateurhandwerk, Preisverleihung
Unternehmer diskutierten über die Zukunft des Stuckateurhandwerks (v.l.): Klaus-Dieter Müller,Moritz Skala, Gerd Reingen …
03. April 2018

Zukunftswerkstatt in Berlin

Mehr als 130 Teilnehmer aus dem Stuckateurhandwerk kamen zum 1. Obermeister- und Unternehmertag des Bundesverbandes Ausbau und Fassade Ende Februar nach Berlin. Einer der Höhepunkte war die Preisverleihung des Branchentitels »Stuckateur des Jahres 2018«.

mehr ...
Außenputz, Fassadenstuck, Gebäude
1. Referenzobjekte von Vorwerk: Mit Fassadenstuck, Fenstergewänden, Fensterbankprofilen und Bossenpfeilern an den Hausecken ist dieses Gebäude ein echter Blickfang geworden. Der fein gefilzte Außenputz rundet das Ganze ab.
04. Dezember 2017

»Mitarbeiter sind unser Stammkapital«

Fachkräfte gewinnen und halten: dafür braucht es unkonventionelle Wege. Zum Beispiel einen Flüchtling nicht abweisen. Oder dem Junggesellen eine Fortbildung in Italien ermöglichen. Frank Vorwerk von der Firma Heinz Vorwerk GmbH hat viele Ideen im Kopf.

mehr ...
17-10-10_Fotolia_ZDH Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
10. Oktober 2017

Handwerk steigert Ausbildungszahlen - 20.000 Stellen noch offen

„Das Handwerk punktet wieder bei jungen Menschen. Fast 4.000 Jugendliche mehr als noch 2016 haben im laufenden Jahr eine Ausbildung im Handwerk gestartet. Bis Ende September sind 135.038 Ausbildungsverträge neu abgeschlossen worden, das entspricht einer Steigerung von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr", sagt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks zu den neuen Ausbildungsmarktkennzahlen.

mehr ...
Azubis-Superstars
Foto: Dolt
02. Oktober 2017

Azubi-Superstars gesucht und gefunden

Junge Menschen für Berufe im Handwerk zu begeistern ist heutzutage nicht leicht. Viele Gewerke ­finden kaum noch geeignete Bewerber für die Ausbildungsstellen. Der Maler- und Stuckateur­betrieb Anton Geiselhart ging in Sachen Nachwuchswerbung in die Offensive und ließ von Profis ­Werbeclips für die Sozialen Medien und die lokalen Kinos drehen.

mehr ...
Bildungsfahrt der Stuckateurklasse der Bau-Innung Augsburg
Fotos: Rost/Höck
10. Juli 2017

Drei Generationen lernen dazu

Die Stuckateurklasse der Bau-Innung Augsburg unternahm im Januar 2017 eine Bildungsfahrt in die Residenz München. Die Restaurierung und die Herstellung von edlem Stuckmarmor standen dabei im Vordergrund.

mehr ...
Ausbau- Manager informierten sich beim Knauf-
Foto: Knauf
02. Mai 2017

Mit Kreativität und Fingerspitzengefühl

Auf die Verbindung von praktischem Können und theoretischem Wissen im Handwerk zielt das vom Bundesverband Ausbau und Fassade, den Beruflichen Schulen Leonberg und der Knauf Akademie initiierte Ausbildungsmodell »Ausbau-Manager« ab. Im Herbst vergangenen Jahres ist der zweite Ausbildungsjahrgang an den Start gegangen. Nicht nur Männer nehmen die Chance wahr, auch drei weibliche Teilnehmerinnen sind mit dabei.

mehr ...
17-03-03_Fotolia Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
03. März 2017

Gemeinsam für mehr Nachwuchs im Bau

Der Trend zum Studium, die sinkende Zahl an Schulabgängern sowie die demographischen Verhältnisse führen für die Betriebe der Bauwirtschaft zunehmend zu einem Engpass: Die Zahl der "über 50-Jährigen" ist am Bau seit 2008 um 55,4 Prozent gestiegen. In den kommenden 17 Jahren muss ein Drittel der Erwerbstätigen ersetzt werden. Aus diesem Grund werben der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure Frankfurt Rhein Main gemeinsam für die Bauberufe.

mehr ...
17-02-27_Worldskills Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
27. Februar 2017

Neues WorldSkills Leistungszentrum in Leipzig zertifiziert

„Leipzig verfügt nun über zwei WorldSkills Germany-Leistungszentren. Das ist einmalig in Deutschland und ein gutes Zeichen für die hohe Ausbildungs- und Weiterbildungsqualität. Man sieht: Alle ziehen hier an einem Strang“, lobte Andrea Zeus, Vorstandsvorsitzende WorldSkills Germany Ende Februar bei der Überreichung der Zertifizierungsurkunde an das Berufsförderungswerk Bau Sachsen.

mehr ...
25. November 2016

Neue Teilnehmer für das Stuckateur-Nationalteam

Die zur Ermittlung der neuen Nationalteam- Mitglieder im Stuckateurhandwerk stattgefundene Deutsche Meisterschaft in Mölln sowie die drei Contests in Bühl, Düsseldorf und Nürnberg haben erfolgreich stattgefunden. Sechs neue Teilnehmer setzten sich am Ende durch. 

mehr ...
16. November 2016

Stuckateurmeister

Tätigkeit und Ausbildung – das Berufsbild in der Übersicht

Stuckateur_02 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung

Der Stuckateur von heute muss vieles können. Seine Tätigkeit ist eine wichtige Schnittstelle im Baugeschehen. Er veredelt den Rohbau und sorgt für die Nutzbarkeit und Wohnlichkeit. Seine Aufgaben sind vielgestaltig:

Der Umgang mit den Materialien wie Putze für Innen und Außen, Dämmstoffen, Farben und Platten und das Bedienen von Maschinen erfordern handwerkliches Geschick und technisches Verständnis. Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz und Raumakustik verlangen bauphysikalische Kenntnisse. Der Stuckateur ist auch ein Gestalter und Künstler, der mit Kreativität und Stilgefühl überzeugt. Ein Meister sollte in diesen Feldern kompetent sein. Zusätzlich sollte er seine Mitarbeiter führen und Kunden bedienen können.

 

mehr ...
Stuckateur_Behrens_2 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
Foto: Bastian Beuttel
11. November 2016

Johannes hat Besseres vor

Johannes Schroeter-Behrens ist Stuckateur, Diplom-Prähistoriker und das neue Gesicht der Handwerks-Kampagne »Ich habe Besseres vor!«. Wie es dazu kam, erzählt er in unserem Interview.

mehr ...
16-10-25_Fulda Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
25. Oktober 2016

Fachschultage in Fulda: Wie wollen wir künftig ausbilden und arbeiten?

Eine Ausbildung zum Maler und Lackierer? Schulabgänger in Deutschland entscheiden sich immer seltener dafür. Bereits heute gibt es einen eklatanten Fachkräftemangel. Was soll da erst die Zukunft bringen? Über Anspruch und Realität bei der Aus- und Weiterbildung in der Maler und Lackiererbranche haben 60 Studierende im Bildungsgang „Staatlich geprüfter Lacktechniker“ diskutiert.

mehr ...
Belz_500px Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
Foto: Belz
10. Oktober 2016

Freiwillige für den Denkmalschutz

Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Denkmalschutz ist für den Bonner Stuckateurmeister Michael Christmann eine Erfolgsgeschichte: Nachdem der erste »FSJler« seine Ausbildung zum Stuckateur begonnen hat, treten nun die nächsten ihren Dienst an.

mehr ...
16-09-23 Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
22. September 2016

Malerhandwerk auf der großen Leinwand

Die Nachwuchskampagne „Deine Zukunft ist bunt“ ist ab sofort in 567 deutschen Kinos zu sehen und wirbt mit emotionalen Bildern für die Ausbildung im Malerhandwerk. Der Kinospot wird im September und Oktober im Rahmen einer bundesweiten Kinokampagne im Vorprogramm zielgruppengerechter Filme ausgestrahlt.

mehr ...
16-09-16_Soka_Azubis Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
16. September 2016

Zahlreiche Ausbildungsplätze am Bau nicht besetzt

Die Baubranche sucht händeringend Nachwuchs: In der Jobbörse von Soka-Bau sind zurzeit mehr als 1100 offene Ausbildungsstellen für Bauberufe zu finden. Auch die Bundesagentur für Arbeit meldet (Datenstand August) noch rund 5000 offene Azubistellen für das Bauhauptgewerbe, das ist ein Anstieg um rund 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

mehr ...
16-09-01_Buehl Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
01. September 2016

Projekt zum Einsatz digitaler Medien in der Ausbildung in Bühl gestartet

Angesichts der zunehmenden Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft sollen neue Medien und Technologien künftig in der Aus- und Weiterbildung am Bau verstärkt genutzt werden. Zu diesem Zweck haben fünf Verbundpartner das Projekt „Melinda“ – Medienunterstütztes Lernen und Innovation in der handwerklichen Arbeit - ins Leben gerufen, das am 1. Mai 2016 gestartet wurde. Mit dabei sind das Komzet Bau Bühl und das Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade Rutesheim.

mehr ...
16-08-09_Bafg Ausbau und Fassade - Aus- und Weiterbildung
09. August 2016

Aus "Meister-BAföG" wird „Aufstiegs-BAföG“

Ein starkes Zeichen für die Attraktivität der beruflichen Bildung: Mit der Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) sind zum 1. August 2016 viele Verbesserungen in Kraft getreten. Davon profitieren nicht nur angehende Meister.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen