07. Juni 2016

Zeitvorteile nutzen

Stuckateurmeister Ludwig Meßmer weiß, dass es bei Kunden - auf trägen darauf ankommt, Fachkompetenz zu zeigen und schnell zu sein. Seine Software hilft ihm dabei, auf Angebotsanfragen zügig zu reagieren und Rechnungen zeitnah zu erstellen.

Die kleine Kirche strahlt wieder in frischem Weiß, die Schäden im Putz sind beseitigt und die Gemeinde genießt bei Gottesdiensten wegen der denkmalschutzgerechten Innendämmung angenehme Temperaturen – Stuckateurmeister Ludwig Meßmer und sein Team können zufrieden sein: Sie sind Spezialisten in Sachen Putzsysteme für den Innen- und Außenbereich, Stuck, Trockenbau und Wärmedämmung. Zudem gehören Gerüstbau, Schallschutz, Betonsanierung, Fachwerksanierung, historische Putze und Farben zum Angebot des Betriebs. Besonders beim Schallschutz in Kirchen, dem Einbau abgehängter Gipskartondecken in Verbindung mit Akustikelementen ist das Know-how des Stuckateurbetriebes gefragt. Meßmer plant, berät, führt aus und betreut die Kunden auch nach der Fertigstellung. Schon seit 1960 ist der Betrieb in Schwaikheim angesiedelt. Aufgebaut vom Vater Heinrich, liegt seit 20 Jahren die Geschäftsführung bei Ludwig Meßmer,
Stuckateurmeister sowie Restaurator und seiner Schwester Brunhilde. Hinzu kommen ein weiterer Meister und acht Facharbeiter. Meßmer liegt die Nachwuchsförderung am Herzen, der Betrieb bildet regelmäßig aus. »Als Bildungsbeauftragter der Stuckateur- Innung Rems-Murr ist es mir wichtig, Fachwissen weiterzugeben«, so Meßmer. Zahlreiche gewerbliche Auftraggeber, Kirchen und die öffentliche Hand sowie
private Kunden aus dem Großraum Stuttgart verlassen sich auf die zuverlässigen Leistungen des Betriebs.

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 130,75 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular