30. Juni 2016

Gemischtes Doppel im Vorteil

Fotolia_85997460_M_500px Ausbau und Fassade - Ausbau und Fassade
Foto: Fotolia
Foto: Fotolia

Der Trockenbau in Kombination mit LED-Beleuchtung bietet für den Stuckateur ein hochinteressantes Geschäftsfeld.

 

Im Objektbereich hat die LED-Technik Einzug gehalten und damit eine Inszenierung von Licht und Raum in bisher nicht bekannter Weise möglich gemacht. Auch in der Privatwohnung können dank neuer Trockenbau-Elemente bemerkenswerte Lösungen gefunden werden.
Die alte Küche wird durch eine zeitgemäße ersetzt, das alte Bad wird grundlegend saniert. Eine neue Möblierung
oder neue Funktionselemente machen in jedem Fall Umbauten nötig. Diese werden vom Stuckateur in Trockenbauweise schnell, unkompliziert und kostengünstig ausgeführt. Ein Mehrwert kann generiert werden, wenn die Frage der richtigen Beleuchtung ebenfalls
ansteht. Denn oftmals werden mit den alten Schränken auch gleich die alten Leuchten entsorgt: Die vor einigen
Jahren noch sehr beliebten Niedervolt-Seilsysteme beispielsweise empfinden viele Bauherren inzwischen als
zu pflegeintensiv, da sie leicht verschmutzen und nur aufwendig zu reinigen sind. Vor allem in den Funktionsräumen
Küche und Bad mit einer erhöhten Raumfeuchtigkeit sind Einbauleuchten eine ideale Lösung. Eine in die Wand oder Decke integrierte Beleuchtung wirkt modern und zeitlos zugleich. Dank neuer LEDTechnik wird der Einbau einfacher – aber auch vielfältiger. Zwar wurde die »Licht emittierende Diode« schon in den 1960er-Jahren erfunden, doch fand sie aufgrund des Farbspektrums zunächst vor allem im Bereich von farbigen Leuchtreklamen und Signalanzeigen Verwendung. Erst mit der Steigerung der Leuchtkraft und der
Entwicklung von warm-weißem Licht in den letzten zehn Jahren wurde die LED auch für die Ausleuchtung
von Plätzen und Wegen im Außenbereich sowie als Raumbeleuchtung nutzbar. Seither ist der Siegeszug nicht mehr aufzuhalten – der
LED gehört nach mehreren Prognosen die Zukunft: In wenigen Jahren wird sie Halogen-, Leuchtstoff- und
sogar Energiesparlampen weitgehend verdrängt haben. Die Hersteller arbeiten an einer weiteren Steigerung der
Effizienz und an einer kostengünstigeren Produktion. Ihre unglaublich flexiblen Einsatzmöglichkeiten halten
nun auch für den Stuckateur interessante Optionen bereit. In Kombination mit Trockenbau-Elementen bietet
die neue Lichttechnologie inzwischen alles, was man sich nur wünschen kann: Indirektes Stimmungslicht
ist ebenso möglich wie eine gezielte, punktuelle Beleuchtung. Diese Vorteile sprechen für LED-Systeme:

Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Lesen Sie jetzt den kompletten Artikel.
Angebot auswählen und sofort weiterlesen.
Oder direkt ein Printabonnement?
1 Jahr Ausbau+Fassade für nur 130,75 € inkl. Mwst. und Versand.
Fordern Sie jetzt gleich Ihr Printabonnement an. Zum Formular
Sie besitzen ein Printabonnement, oder sind bereits registriert? Jetzt einloggen!
Sind Sie bereits Abonnent und haben Ihre Zugansdaten vergessen?
Fordern Sie jetzt gleich Ihre Zugansdaten an. Zum Formular