Ausbau und Fassade - News
X
17. Mai 2016

Neuer Fachverband Einblasdämmung gegründet

Hohlräume können bei Drempeln, Versorgungsschächten, Kaltdächern, Gewölben oder vorgehängten Fassaden entstehen, um nur einige Anwendungen zu nennen. Um das Wissen zu diesen Anwendungen voranzutreiben, hat sich der Fachverband Einblasdämmung FVED.net im vergangenen Jahr gegründet.

mehr ...
07. Mai 2016

Klimaneutraler Gebäudebestand bis 2050 möglich

Das Umweltbundesamt (UBA) empfiehlt, schnell mit einer umfassenden Sanierung des Gebäudebestands in Deutschland zu beginnen. Bis 2050 soll der Gebäudebestand Deutschlands nahezu klimaneutral werden. Dieses Ziel hat sich die Bundesregierung im Rahmen der Energiewende gesetzt. Eine aktuelle Studie des UBA zeigt nun, wie das gehen kann.

mehr ...
07. Mai 2016

Biozide in Putz und Farbe sind oft unnötig

Das Umweltbundesamt (UBA) berichtet auf seiner Internet-Seite von einer Studie zu Wärmedämm-Verbundsystemen. Dabei wurden Gebäude begutachtet und eine Online-Umfrage durchgeführt. Das Ergebnis: 75 Prozent der Befragten sind mit der Optik ihrer Wärmedämmverbundsystem-Fassade zufrieden – und zwar unabhängig davon, ob die Fassadenbeschichtung mit Bioziden ausgerüstet wurde oder nicht.

mehr ...
06. Mai 2016

Rockwool: Peter Peters ist neuer Direktor Vertrieb

Peter Peters (51), zuvor Leiter Vertrieb Handel, wurde am 1. Mai 2016 zum Direktor Vertrieb bei der Deutschen Rockwool berufen. Er übernimmt damit die Verantwortung für alle Vertriebsbereiche ebenso wie für die Bereiche Customer Service und Business Development. Peter Peters wird zugleich Mitglied der Geschäftsleitung.

mehr ...
06. Mai 2016

Bautrend: Energieeffizienz dominiert

Wie im vergangenen Jahr steht auch dieses Jahr für jeden zweiten deutschen Architekten fest, dass Energieeffizienz/Energieeinsparung der domminierende Branchentrend für 2016 sein wird. Zusätzlich sind der Bereich des nachhaltigen Bauens und die seit Anfang Januar 2016 verschärften EnEV-Anforderungen weitere wichtige Themen.

mehr ...
06. Mai 2016

Rigips: Produktmanagement mit neuem Leiter

Im April 2016 hat Jens Möller die Leitung des Produktmanagements bei Saint-Gobain Rigips übernommen. In seiner neuen Funktion verantwortet er die Entwicklung und Vermarktung von Trockenbaulösungen. Er berichtet direkt an Peter Kamps, Direktor Vertrieb und Marketing bei Rigips.

mehr ...
06. Mai 2016

BIG: Bircks wechselt 2017 in den Beirat

Im Vorstand des Bundesverbandes in den Gewerken Trockenbau und Ausbau (BIG) wird es zur nächsten Mitgliederversammlung 2017 zu einem Wechsel in der Vorstandschaft kommen. Dies wurde auf der diesjährigen Mittgliederversammlung am 3. Mai 2016 bei der Odenwald Faserplattenwerk GmbH in Amorbach bekannt gegeben.

mehr ...
04. Mai 2016

Flyer informiert über Calciumsulfat-Fließestrich

Calciumsulfat-Fließestrich hat sich seit vielen Jahren in der Praxis bewährt. Vielen Bauherren und Modernisierern ist diese Bauweise kaum bekannt. Um Estrich- und Bodenfachbetriebe bei der Beratung ihrer Kunden zum Thema Fließestrich zu unterstützen, stellen der Industrieverband Werkmörtel und die Industriegruppe Estrichstoffe einen neuen Flyer zur Verfügung.

mehr ...
02. Mai 2016

Schönste Fassade in Europa gesucht

Baumit hat 2014 den Wettbewerb "Life Challenge" um die europäische Fassade erstmalig ausgeschrieben. Aufgrund des großen internationalen Interesses bei Architekten, Investoren und Verarbeitern erfährt er auch in diesem Jahr eine Neuauflage.

mehr ...
02. Mai 2016

Videoportale: Für die meisten Maler und Trockenbauer uninteressant

Neben einer Flut von überflüssigen Katzenvideos auf den Videoportalen können Filme  durchaus auch für die Arbeitswelt hilfreich sein. So sehen sich Maler und Trockenbauer vor allem Tutorials (= filmische Gebrauchsanleitung) online an – aber auch gerne einmal in Installation- und Produktvorstellungsvideos hineinschauen.

mehr ...
02. Mai 2016

App-Atlas: mobile Helfer für Handwerker

Ob Abrechnung, Auftragsdurchführung, Fahrtkosten oder Zeiterfassung: Mit dem neuen App-Atlas finden Handwerker die besten Alltagshelfer für Smartphone und Tablet. „Das Tool zeigt auf, mit welchen Apps Handwerker Ihre Geschäftsprozesse schnell und kostengünstig digitalisieren können“ betonte Norbert Durst, Innovationsberater der Handwerkskammer Region Stuttgart, gestern bei der Vorstellung des App-Atlas.

mehr ...
27. April 2016

WebWatch: Stuckateure in den Online-Zeitungen

Was haben Manfred Haisch, Zoltan Borosund JuppHeynckesgemeinsam? Sie sind Stuckateure und standen im Mittelpunkt von Zeitungsartikeln. ausbau + fassade beobachtet regelmäßig das Internet und sucht nach den Veröffentlichungen über das Stuckateur- und Ausbauhandwerk. Hier die Fundstücke unserer Recherche der letzten Wochen.

mehr ...
26. April 2016

Urteil: Ohne Meisterqualifikation keine Werbung für Malerarbeiten

Die Ausführung von meisterpflichtigen Handwerksleistungen ohne entsprechenden Qualifikationsnachweis ist kein Kavaliersdelikt. Das wurde jetzt konkret im Urteil des Landgerichts Darmstadt gegen eine Firma aus dem Kreis Offenbach bestätigt, die Malerarbeiten ohne einen entsprechenden Qualifikationsnachweis beworben und ausgeführt hat.

mehr ...
25. April 2016

Bauhandwerk der Ostalb startet Qualifizierung für Flüchtlinge

Das Bauhandwerk im Ostalbkreis hat sein Qualifizierungsprojekt „Chance Bauberuf“ für Flüchtlinge erfolgreich gestartet. Gemeinsam mit der Arbeitsagentur, dem Jobcenter Aalen und dem Kolping-Bildungswerk sollen jährlich 20 Jugendliche zu einer Ausbildung in einem Bau-Beruf geführt werden. Theorie und praktische Inhalte stehen dabei ebenso im Vordergrund wie die deutsche Sprache.

mehr ...
25. April 2016

Stimmung bei Bauunternehmen: deutschlandweit gut, im Norden spitze

Für das erste Halbjahr 2016 erwarten vier Fünftel der Bauunternehmer gleich bleibende oder steigende Umsätze. Auf das ganze Jahr 2016 bezogen sind die Bauunternehmer noch etwas zuversichtlicher. Allerdings liegen die Barometerwerte bei den Akteuren am Bau regional teilweise auseinander: deutschlandweit gut, im Norden spitze.

mehr ...
25. April 2016

Wohnungsbau: Weniger Stadt, mehr Umland

Im Jahr 2015 wurden bundesweit 309.000 Baugenehmigungen erteilt – 99.000 davon, also rund ein Drittel, entfielen auf die kreisfreien Großstädte. Damit blieb die Zahl der Baugenehmigungen in den Großstädten auf dem Niveau des Vorjahres. Auch in fünf der sieben größten deutschen Städte ließ die Dynamik nach. Im Umland und in den ländlichen Kreisen gab es dagegen deutliche Steigerungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).

mehr ...
25. April 2016

Knauf: Abteilung Bautechnik gegründet

Knauf bündelt seine technischen Fachabteilungen in der neuen Abteilung Bautechnik. Darin werden mit Jahresbeginn 2016 die bestehenden Einheiten Forschung & Entwicklung, Qualitätsmanagement, Technischer Auskunftsservice und technische Digitalisierung zusammengefasst. Die Leitung hat Klaus Salhoff übernommen.

mehr ...
25. April 2016

Der gute Jahresstart im Bau setzt sich weiter fort

In der deutschen Bauwirtschaft setzt sich der schwungvolle Jahresstart weiter fort: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, lag der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im Februar um nominal 17,5 % über dem Vorjahresmonat und erreichte damit den höchsten Februarwert seit fast 20 Jahren. Im Vergleich zum Vormonat sind die Aufträge nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes allerdings um 1,5 % zurückgegangen (arbeitstäglich-, saison- und preisbereinigt). In den ersten zwei Monaten lagen die Ordereingänge um 14,6 % über dem Niveau des vergleichbaren Vorjahreszeitraums.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X