Anzeige
Foto: KLB Klimaleichtblock
19. Oktober 2020

Nachhaltig bauen mit Leichtbeton-Mauerwerk

Für ein Drittel des deutschen Energie- und Materialverbrauches sowie der CO2-Emissionen zeichnet sich das Bauwesen verantwortlich. Laut einer aktuellen Studie der Life Cycle Engineering Experts  ist bei der ökobilanziellen Gebäudebewertung vor allem die Betriebsphase entscheidend, nicht wie oft angenommen die Produktion der Baustoffe, zukünftig möchte man das ändern. Nun sollen neue Ideen möglich sein. Ein Teil der Lösungen liegt im Leichtbeton. 

mehr ...
Anzeige

Foto: Zukunft Altbau
19. Oktober 2020

Zukunft Altbau rät zu Fenstern mit gutem Rahmen und Lüftungskonzept

Beim Kauf neuer Fenster stehen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer oft vor der Frage, ob sie sich für eine Zweifach- oder Dreifachverglasung entscheiden sollen. Mehrfachverglasung ist mittlerweile der Stand der Technik, sowohl für Neubauten als auch für bestehende Gebäude. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Fenster mit mehreren Scheiben lassen weniger Wärme entweichen, senken die Energiekosten und sind kaum teurer als Fenster mit zwei Gläsern.

mehr ...
Foto: Heroal
19. Oktober 2020

Textile Sonnenschutzsysteme optimiert

Seit 2015 ist der textile Sonnenschutz heroal VS Z eine gesetzte Lösung im Bereich der außenliegenden Sonnenschutzsysteme. Nach einer Sortimentserweiterung um die Systeme heroal VS und heroal VS C hat das Unternehmen nun weitere Optimierungen vorgenommen, um die Systemlösungen in puncto Design, Funktion und Montage an die stetig wachsenden Anforderungen von Verarbeitern, Architekten und Bauherren sowie erweiterte Anwendungsbereiche anzupassen.  Insbesondere im Objektgeschäft steigt der Wunsch nach Beschattungsmöglichkeiten für groß dimensionierte Glasflächen, die das Raumklima im Gebäudeinneren spürbar optimieren. Waren mit den textilen Sonnenschutzsystemen von heroal bis dato 15 Quadratmeter Fläche auf fünf Metern Breite möglich, lässt sich nun eine noch größere Fläche ausstatten, der heroal VS Z ist ab sofort in Elementbreiten von bis zu sechs Metern verfügbar. 

mehr ...
Foto: Pixabay
19. Oktober 2020

Beliebteste Jobbörse für Schüler und Azubis

Die Oscars für Deutschlands Beste Jobportale sind vergeben und Azubiyo ging zum vierten Mal in Folge als Testsieger hervor. Azubiyo erhielt das renommierte Gütesiegel in der Kategorie Schüler und Auszubildende und krönt damit sein zehnjähriges Jubiläum. Seit 2010 dient die Jobbörse Online-Portal als Kommunikationsplattform für Bewerber und Betriebe und sorgt für Arbeit. Das Unternehmen ist damit Erfolgsgeschichte. 

mehr ...
Foto: James Hardie
15. Oktober 2020

Wände in Holzbauweise

James Hardie Europe präsentiert ein neues Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis der MFPA Leipzig zur Errichtung von tragenden, raumabschließenden Wandkonstruktionen in Holztafel- oder Brettsperrholzbauweise in Kombination mit Fermacell Gipsfaser-Platten. Die Konstruktionen entsprechen den Anforderungen der Feuerwiderstandklasse F90-B und bieten Widerstand gegen eine mechanische Stoßbelastung. In einigen Bundesländern ist es nicht mehr erforderlich, gekapselte Konstruktionen für hochfeuerhemmende Bauteile zu erstellen. Voraussetzung ist, dass der geforderte Feuerwiderstand sowie beispielsweise ergänzend bei Brandwänden erforderlich, die entsprechende Stoßbelastung gewährleistet sind.

mehr ...
Foto: Martin Duckek / Sto
14. Oktober 2020

Automatische Lüftung

Mit einer automatischen Lüftung lässt sich verbrauchte Raumluft inklusive Aerosole zuverlässig abführen, Lüftungsanlagen können so das Corona-Infektions-Risiko in Innenräumen senken. Mit StoAirtherm Control gibt es jetzt eine effektive Anlage, die für den nachträglichen Einbau im Zuge einer Fassadendämmung ausgelegt ist. Da sie in der Dämm-Ebene liegt, benötigt sie noch nicht einmal Raum im Gebäudeinneren.Teil der wirkungsvollsten Maßnahmen, um sich vor einer Corona-Infektion zu schützen, ist das Abstandsregeln und das regelmäßige Lüften.

mehr ...
Foto: Sto-Stiftung / Christoph Große
13. Oktober 2020

Denkmalcamp für Auszubildende

Graumalerei, Imitation von Holz und Marmor mit Dachshaarvertreiber und Schläger waren nur ein Ausschnitt der Themen. Diese historischen Techniken konnten zwölf junge Maler und Kirchenmaler bei einem viertägigen Lehrgang in der Propstei Johannesberg im barocken Fulda erlernen. Die Propstei gehört zu den wichtigsten Zentren der Denkmalpflege in Deutschland. Gefördert wurde das Denkmalcamp von der gemeinnützigen Sto-Stiftung, die seit mehr als 15 Jahren unter anderem angehende Maler- und Lackierer auf ihrem Berufsweg mit zahlreichen Konzepten unterstützt.

mehr ...
13. Oktober 2020

Digitale Arbeitszeiterfassung

Für viele Arbeitnehmer ist Homeoffice seit der Corona-Krise bereits zur Gewohnheit geworden. Aus Sicht von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil darf dies auch nach Ende der Pandemie so bleiben. In einem neuen Gesetzesentwurf fordert er einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr. Damit sich jedoch Arbeit und Freizeit nicht zunehmend vermischen, soll laut Entwurf eine digitale Arbeitszeiterfassung Pflicht werden.

mehr ...
Foto: Knauf / Fabian Linden
12. Oktober 2020

Gelebte Zukunft

Offene Strukturen prägen das Innenleben der neuen Deutschlandzentrale von L'Oréal in Düsseldorf und fördern offene Kommunikation. Von der Decke abgehängte Rotunden in mehreren öffentlichen Bereichen übernehmen hier die Leitfunktion. Als Kommunikationsinseln ermöglichen sie es Mitarbeitern und Besuchern, sich intuitiv zurechtzufinden. Mit seinen wie gestapelte Boxen leicht verschobenen Obergeschossen bildet der von HPP Architekten entworfene 16-Geschosser an der Düsseldorfer Johannstraße eine weithin sichtbare Landmarke.

mehr ...
Foto: Markus Herb
09. Oktober 2020

Nachhaltige Holzkonstruktion

Die Logistikhalle für die Elztalbrennerei Weis im Schwarzwälder Ort Gutach integriert sich mit Material und Form in die Landschaft und wertet den Bestand auf. Architektur³ gestalteten das Gebäude größtenteils aus regionalem Holz und damit aus nachhaltigem Baumaterial – und dennoch erfüllt der Bau alle Brandschutzauflagen für eine Lagerhalle mit leicht entzündlichen Stoffen.

mehr ...
Foto: Oliver Kern
09. Oktober 2020

Sanierung eines Kirchturms

Mit dem hölzernen Turm für die Dorfkirche St. Georg schufen Architektur3 ein neues Wahrzeichen für den Schwarzwälder Ort Bleibach. Bereits von Weitem ist die helle Holzkonstruktion mit dem spitz zulaufenden Dach sichtbar. Aus der Nähe erschließt sich die statisch anspruchsvolle Konstruktion des dreieckigen Glocken- und Aussichtsturmes, bei dem regionales Baumaterial mit einer innovativen Behandlungsmethode zum Einsatz kam. Ein Gewinn für den Ort.

mehr ...
Foto: Philipp Endemann
09. Oktober 2020

Neue App unterstützt Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Die Mittagspause naht doch die Facharbeiter sind noch auf der Baustelle. Um das nach EU-Recht geforderte lückenlose Erfassen von Arbeitszeiten aller Mitarbeiter umzusetzen, werden die Zeiten im Handwerk meist manuell notiert und müssen in der Zentrale später aufwändig nachgetragen werden. Mit der neuen modulon App ZEITERFASSUNG hat die modulon Webservice GmbH jetzt eine Lösung zur mobilen Erfassung relevanter Arbeitszeiten entwickelt. Die Bedienung der auf mobilen Endgeräten wie Smartphones mit Android- oder iOS-Betriebssystemen einsetzbaren App ist selbsterklärend.

mehr ...
Foto: Regel-air Becks
05. Oktober 2020

Kostenloses Berechnungstool unterstützt beim Erstellen eines Lüftungskonzepts

Moderne Wohngebäude sind heutzutage so luftdicht gebaut, dass Lüftungskonzepte zwingend erforderlich sind. Auch bei Modernisierungen muss die DIN 1946-6, die die Wohnungslüftung regelt, beim Austausch von mehr als einem Drittel der Fenster- oder Dachfläche berücksichtigt werden. Bei der Erstellung solcher Lüftungskonzepte bietet sich das Unternehmen Regel-air Becks Architekten, Planern, Bauherren oder auch Wohnungsbaugesellschaften als zuverlässiger Partner an. Weil frische Luft wichtig ist.

mehr ...
05. Oktober 2020

Lüftungskonzepte nach der neuen DIN 18017-3 gewährleisten ausreichende Lüftung

Nach der DIN 1946-6 im vergangenen Winter erfuhr im Frühjahr mit der DIN 18017-3 eine weitere für die Wohnraumlüftung wesentliche Norm eine Reform. Thomas Verhoeven, Geschäftsführer des Fensterlüfter-Herstellers Regel-air Becks, erklärt wichtige Änderungen und warum die Norm nicht nur bei Objekten mit innenliegenden Bädern oder Toiletten zu beachten ist.

mehr ...
05. Oktober 2020

Vielfalt des Kulturerbes in Ausstellung und Fachprogramm

Die Denkmal findet wie geplant Anfang November 2020 auf der Leipziger Messe statt. Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie ist der Zuspruch aus der Branche groß. Zahlreiche Aussteller haben sich angemeldet und im Fachprogramm warten hochkarätige Veranstaltungen zu vielfältigen Themen aus der Denkmalpflege und Restaurierung auf die Fachbesucher. Ein Hygienekonzept, das speziell auf die Denkmal zugeschnitten wurde, sorgt für die Sicherheit aller Beteiligten.

mehr ...
Foto: Brillux
05. Oktober 2020

Azubi-TalentForum

Wie sich die Motivation von Auszubildenden, die durch besondere Leistungen auffallen, dauerhaft hochhalten lässt zeigt sich bei Brillux.  Mit einer Bewerbung für das Azubi-TalentForum vermitteln Ausbildungspartnerbetriebe zusammen mit ihren Auszubildenden echte Wertschätzung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet eine abwechslungsreiche Zeit fachlich wie persönlich. Für das kommende Jahr sind mehrere Termine geplant.

mehr ...
Foto: BVF
29. September 2020

Richtlinienreihe Kühlen und Heizen mit Deckensystemen zum Thema Gipskartondecken erschienen

Bedingt durch die Vielfalt der Normen, energetischen Anforderungen und verfügbaren Systemen gibt es im Markt unterschiedliche Herangehensweisen der Hersteller und Akteure bei Planung und Auslegung von Deckensystemen. Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen hat sich zum Ziel gesetzt, im Sinne der Investoren und Nutzer der Räumlichkeiten den Weg zu korrekt dimensionierten Systemen aufzuweisen, die eine sehr wirtschaftliche Lösung in Verbindung mit hoher thermischer Behaglichkeit ergeben.

mehr ...
Foto: Knauf
25. September 2020

Schallschutz für Holzbalkendecken

Die Knauf Schwere Schüttung bietet neue Möglichkeiten zur Schallschutzverbesserung von Holzbalkendecken. Darüber hinaus eignet sie sich perfekt als Rohbodenausgleich unter Fertigteil- und Fließestrich, sowie dünnschichtiger Fußbodenheizung. Die neuartige Schüttung aus Naturanhydrit überzeugt durch eine einfache und schnelle Verarbeitung.

mehr ...
25. September 2020

Schnellster Malerlehrling Berlin 2020

Mitte September  war es soweit. Die Maler- und Lackiererinnung Berlin, vertreten durch den Lehrlingswart René Mahr, rief erstmalig die aktuellen Lehrlinge und Junggesellen/Innen auf, Rennluft in einem Kartrennen zu schnuppern und den schnellsten Malerlehrling Berlins zu ermitteln. Das Kartrennen fand auf der traditionellen Kartbahn „Altes Lager“ in Niedergörsdorf. Dort werden seit 1995 Kartrennen im Amateur- wie auch Profibereich ausgetragen.

mehr ...

af Leserumfrage Festool 2

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑