Ausbau und Fassade - News
Anzeige

Foto: Petra Bork/pixelio.de
30. Januar 2019

Baden-Württemberg: Scheinselbstständigkeit auf dem Bau nimmt drastisch zu

Die Baubranche im Land startet optimistisch ins neue Jahr. Während sich der Konjunkturhimmel in anderen Wirtschaftszweigen eintrübt, vermeldet die Landesvereinigung Bauwirtschaft in sämtlichen Bausparten erneut gestiegene Umsatzzahlen und gut gefüllte Auftragsbücher. Sorgen bereiten der Fachkräftemangel und die steigende Menge der Solo-Selbstständigen.

mehr ...
30. Januar 2019

Baden-Württemberg: Handwerk bildet noch mehr Geflüchtete aus

Im Baden-Württembergischen Handwerk begannen im vergangenen Jahr knapp 20.000 neue Auszubildende ihre Lehrzeit in einem Betrieb. Das kleine Plus zum Vorjahr ist vor allem dem erneut gestiegenen Anteil an Menschen aus den sogenannten Asylzugangsstaaten zu verdanken. Für den Präsidenten des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Rainer Reichhold ist das ein Beleg für die hohe Integrationsleistung der Handwerksbetriebe.

mehr ...
Foto: Messe München
30. Januar 2019

Branchenbarometer zur Baumaschinenmesse (Bauma): Mehr Digitalisierung wagen

Rund zwei Monate vor dem Start der Weltleitmesse Bauma am 8. April 2019, präsentiert die Messe München exklusive Studienergebnisse für die Baumaschinenbranche. Fachkräftemangel ist die Herausforderung Nummer eins, der Megatrend Digitalisierung bestimmt die Zukunft – steckt aber noch in den Kinderschuhen.

mehr ...
Fotos: privat
29. Januar 2019

Fachverband Ausbau und Fassade NRW: Ottemeier wiedergewählt

Eine weitgehend unveränderte Vorstandsmannschaft wird den Fachverband Ausbau und Fassade Nordrhein-Westfalen in den kommenden Jahren leiten. Die Mitgliederversammlung hat dabei sowohl Jörg Ottemeier als Vorsitzenden als auch Klaus Arbeiter als dessen Stellvertreter in ihren Ämtern bestätigt.

mehr ...
Foto: Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.
28. Januar 2019

Gute Stimmung in der Branche

Der Bauaufschwung bleibt intakt: die Umsätze legen im Vergleich zum Vorjahr um 12 %, Auftragseingänge um 14 % zu.

mehr ...
Foto: Ingo Jensen/Schwenk Putztechnik
28. Januar 2019

4. Forum Holzbaukompetenz diskutiert Kalk und Holz

Dass sich Kalk und Holz ergänzen, zeigte das Forum Holzbaukompetenz, das gemeinsam von der Schwenk Putztechnik, Premiummarke der quick-mix Gruppe, und Steico SE veranstaltet wurde. Die  Referenten diskutierten in Leipzig und Germering den ökologischen Innenausbau. Zudem gab es praktische Tipps zu Baurecht und Marketing für die Fachhandwerker, Ingenieure, Architekten, Bauunternehmer und Baustoffhändler. 

mehr ...
25. Januar 2019

NRW-Bauhauptgewerbe: Weniger Betriebe, aber mehr Beschäftigte

Mitte 2018 beschäftigten die 12.594 nordrhein-westfälischen Betriebe des Bauhauptgewerbes 141.463 Personen. Damit sank die Zahl der Betriebe um 557 im Vergleich zu Ende Juni 2017 um 4,2 Prozent. Dagegen gab es mit 570 Personen 0,4 Prozent mehr Beschäftigte. Dies teilte "Information und Technik Nordrhein-Westfalen" als Statistisches Landesamt mit.

mehr ...
25. Januar 2019

Neue Richtlinie zur Abdichtung: Aus KMB wird PMBC

Für die Abdichtung von erdberührten Bauteilen mit polymermodifizierten Bitumendickbeschichtungen (PMBC) veröffentlichte jetzt die Deutsche Bauchemie die Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit polymermodifizierten Bitumendickbeschichtungen. Diese ersetzt die 3. Ausgabe der KMB-RiLi (Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen) vom Mai 2010.

mehr ...
Foto: Thomas Lucks
Foto: Thomas Lucks
24. Januar 2019

Gefahren durch Witterung vermeiden

Moderne technische Verfahren und die Bauchemie machen viele Bauarbeiten auch bei kalter Witterung möglich. Doch nasskaltes Wetter, Eis und Schnee bergen zugleich Gefahren - die Zahl der Erkältungskrankheiten und die Unfallrisiken sind hoch. Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) gibt sichere Hinweise zum Verhalten auf der Baustelle.

mehr ...
Foto: Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main
23. Januar 2019

Malerinnung Rhein-Main startet „Initiative Faires Handwerk“

Auf dem Bau boomen unfaire und illegale Beschäftigungsmodelle. Aus diesem Grund hat die Maler- und Lackiererinnung Rhein-Main die „Initiative Faires Handwerk“ gestartet - gegen Lohn-Dumping und Schwarzarbeit, für Transparenz, Rechtssicherheit und einen fairen Wettbewerb.

mehr ...
Grafik: www.splendid-research.com
21. Januar 2019

Handwerker werden geachtet

Knapp 30 Prozent der Bundesbürger haben in den vergangenen sechs Monaten einen Handwerker beauftragt. Hierbei waren knapp vier von fünf Auftraggebern mit der erbrachten Leistung zufrieden. Dabei waren zwei von fünf Auftraggebern Handwerker.

mehr ...
Foto: VDPM
21. Januar 2019

VDPM vernetzt seine Arbeitskreise

Im Dezember 2018 fand in Berlin die erste Sitzung der Steuerungskreise Technik und Marketing des Verbandes für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) statt. Beteiligt waren die Arbeitskreisleiter und ihre Stellvertreter, die Geschäftsführung und Vorstandsmitglieder des VDPM.

mehr ...
Foto: ISK
16. Januar 2019

ISK-Baufachtagung erstmals in Südtirol

Der Internationale Sachverständigenkreis Ausbau & Fassade (ISK) veranstaltet in diesem Jahr von 23. bis 25. Oktober in Bozen/Italien seine internationalen Baufach- und Sachverständigentage. Damit wird das Treffen der Experten der Baubrancheaus aus dem deutschsprachigen Raum erstmals in Südtirol stattfinden. Achtung: In der ersten Pressemeldung wurde fälschlicherweise ein anderer Termin angegeben.

mehr ...
11. Januar 2019

Kostenlose Qualifizierungen „Digitales Bauen“ für Baubetriebe

Unternehmer, Führungskräfte und Entscheider in kleinen sowie mittelständischen Baubetrieben erhalten in diesem Winter erneut die Möglichkeit, sich im Bereich des „Digitalen Bauens“ zu qualifizieren. Das Schaufenster Digitales Bauen, als Teil des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk, bietet kostenlose Schulungen in vier Modulen, um Betrieben die Möglichkeiten der Digitalisierung aufzuzeigen und sie bei der Umsetzung zu unterstützen.

mehr ...
Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen