Ausbau und Fassade - News
X
17. Oktober 2016

Stuckateurinnung Ludwigsburg: Norman Werner ist Azubi des Jahres

Große Freude bei Stuckateurgeselle Norman Werner und seinem Ausbilder Jürgen Hangstörfer vom gleichnamigen Vaihinger Stuckateurbetrieb: Auf der Freisprechungsfeier der Handwerkslehrlinge durch die Stuckateur-Innung Ludwigsburg wurde der 19-jährige Norman Werner als Stuckateur-Azubi des Jahres im Landkreises Ludwigsburg ausgezeichnet. Zur Belohnung darf Werner nun ein Jahr lang kostenfrei einen Opel Adam fahren.

mehr ...
17. Oktober 2016

Knauf Insulation: Michael Tump leitet Vertrieb

Seit dem 1. Oktober 2016 leitet Michael Tump (54) den Vertrieb der Flachdach- und WDVS-Produkte des Dämmstoffherstellers Knauf Insulation. Er übernimmt diese Aufgabe von Michael Hierhammer, der sich nach sieben Jahren erfolgreicher Führung und Weiterentwicklung des Geschäfts dazu entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen.

mehr ...
17. Oktober 2016

Arbeitskräfte am Bau: Flüchtlinge mit Sprachkenntnissen gerne

Auch wenn die Flüchtlingszahlen laut Innenministerium aktuell gesunken sind, bleibt die Integration der zahlreichen Neuankömmlinge eine große Herausforderung – auch für den Arbeitsmarkt. Trifft es sich da nicht gut, dass das deutsche Handwerk von Nachwuchssorgen geplagt ist? In der Baubranche jedenfalls ist der Integrationswille groß – doch die Unternehmen sind in ihrem Umgang mit dem Thema auch nicht naiv.

mehr ...
13. Oktober 2016

Neuer Ausbildungsjahrgang "Ausbau Manager/in" hat begonnen

Mit dem neuen Ausbildungsjahr ist auch der zweite Ausbildungsjahrgang Ausbau Manager/in des deutschen Stuckateur-Handwerks (im Vorjahr noch unter der Bezeichnung "Ausbau-Bachelor") an den Start gegangen. Dieses Ereignis wurde am 9. Oktober im Kuppelsaal der Überbetrieblichen Ausbildungsstätte in Leonberg bei der offiziellen Kick-off-Veranstaltung gewürdigt.

mehr ...
13. Oktober 2016

Stuccatorenfest in Oberschwaben

Am 16. November 2016 jährt sich der Todestag von Dominikus Zimmermann zum 250. Mal. Neben Balthasar Neumann und Johann Michael Fischer zählt er zu den bedeutendsten Architekten und -Baumeistern Süddeutschlands im Übergang des Barock zum Rokoko. Der Gedenktag ist Anlass, das erste Stuccatorenfest Oberschwabens, das im Kloster Sießen stattfindet, zu begehen.

mehr ...
11. Oktober 2016

Hagebau nimmt „mobile Generalisten“ in den Focus

Der Hagebau Fachhandel hat kürzlich in Hamburg vor 120 Industrievertretern ein neues Konzept zur Ansprache der permanent wachsenden Zielgruppe „mobiler Generalist“ präsentiert. Die Hersteller erfuhren, dass erste Instrumente bereits im Einsatz sind: An drei Pilot-Standorten wurde im Februar 2016 mit der Umsetzung des Basispakets begonnen. Weitere Maßnahmen sind im Rahmen des Ausbaupakets geplant und sollen auch mit Unterstützung der Industrie umgesetzt werden.

mehr ...
11. Oktober 2016

Baukonjunktur: Arbeitsvolumen sinkt im August leicht

Die Auswertung der von den Unternehmen der Bauwirtschaft an Soka-Bau übermittelten Beitragsmeldungen hat ergeben, dass das effektive Arbeitsvolumen im August saisonbereinigt um 0,2 Prozent gegenüber dem Vormonat gesunken ist. Im Juli war das Arbeitsvolumen bereits um 3,2 Prozent gesunken. Die Zahl der gewerblichen Arbeitnehmer sank weiter, und zwar um 0,6 Prozent, während die Bruttolohnsumme um 0,2 Prozent zurückging.

mehr ...
07. Oktober 2016

Neue Marktfelder und lukrative Aufträge

Am 26. Oktober 2016 findet im Schulungszentrum in Rutesheim das Forum SanReMo rund ums Sanieren, Renovieren, Modernisieren statt. Unter dem Schwerpunkt-Thema „Neue Marktfelder“ geht es um Impulse, die über die betrieblichen Standards hinausgehen. Das diesjährige Motto lautet „Neue Marktfelder und lukrative Aufträge“.

mehr ...
04. Oktober 2016

Wärmemonitor: Energiebedarf sinkt weiter

Der Trend zum sinkenden Energiebedarf in Deutschland setzt sich fort. Dies bestätigt der vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) auf Grundlage von Daten des Energiedienstleisters ista Deutschland GmbH berechnete Wärmemonitor 2015. Demnach ist der Heizenergiebedarf von Mehrfamilienhäusern in Deutschland seit dem Jahr 2003 insgesamt um rund 18 Prozent gesunken.

mehr ...
04. Oktober 2016

Bau: Nachfrage nach Fachkräften steigt weiter

Die gute Baukonjunktur lässt die Nachfrage der Bauunternehmen nach Fachkräften weiter steigen: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Arbeitsmarktberichts mitteilt, ist die Zahl der offenen Stellen für Baufacharbeiter mit bauhauptgewerblichen Berufen im September erneut gestiegen und zwar um 29,1 % auf mittlerweile 12.530.

mehr ...
04. Oktober 2016

Quick-mix: Michael Fooken leitet Forschung und Entwicklung

Die Quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG verstärkt ihre Forschung und Entwicklung (FuE) mit Dr. Michael Fooken. Der promovierte Naturwissenschaftler leitet seit 1. September 2016 die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Osnabrücker Baustoffherstellers. In dieser Funktion berichtet Fooken an Hans Peter Oßner, Vorstand Forschung und Entwicklung sowie Produktion und Technik der Sievert AG, zu der Quick-mix gehört.

mehr ...
04. Oktober 2016

Dr. Dieter Marz unerwartet verstorben

Der langjährige Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung beim Baumit Dr. Dieter Marz ist plötzlich verstorben. Dr. Marz wurde 53 Jahre alt. Er war zudem Leiter des Arbeitskreises Umwelt und Gefahrstoffmanagements im IWM.

mehr ...
04. Oktober 2016

Videoportale im Bauhandwerk: viel Potenzial liegt brach

Bauunternehmer sehen aus geschäftlichen Gründen am häufigsten Tutorials auf den Videoportalen an. Allerdings Zusätzlich sind auch Installation- und Produktvorstellungsvideos für die Bauunternehmer von Interesse. Zu diesem Ergebnissen kommt der „Kommunikationsmonitor 2016 Online-Verhalten“ des Marktforschungsunternehmens Bau-Info-Consult. Allerdings nutzen nur wenige Bauprofis die Videoportale aus beruflichen Gründen.

mehr ...
04. Oktober 2016

Arbeitshilfe für schadstoffarmes Bauen

Was sind schadstoffarme Bauprodukte und woran erkennt man sie? Welche Baustoffe und Bauprodukte sind hinsichtlich ihrer Umweltwirkungen problematisch und wie geht man am besten mit ihnen um? Antworten auf diese Fragen bietet eine neue Broschüre des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Sie liefert Grundlagen und Praxisbeispiele für das ökologische Bauen.

mehr ...
04. Oktober 2016

Dachdecker-Verband warnt vor Engpässen bei Dämmstoff-Entsorgung

Anfang März 2016 ist die Novellierung der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) in Kraft getreten, die vor allem Polystyrol-Dämmstoffe betrifft, die das Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) enthalten. Nach der sogenannten POP-Verordnung müssen Abfälle, die persistente organische Schadstoffe (POPs) enthalten, so verwertet werden, „dass die darin enthaltenen persistenten organischen Schadstoffe zerstört oder unumkehrbar umgewandelt werden“. Dies betrifft ab 30. September 2016 solche Kunststoffe, deren HBCD-Gehalt größer oder gleich dem HBCD-Grenzwert von 1.000 mg/kg ist. HBCD verzögert die Entzündung von Kunststoffen und verlangsamt die Ausbreitung der Flammen.

mehr ...
30. September 2016

Dämmstoffstärken bei WDVS jetzt frei wählbar

Bei der Altbaudämmung auf Altputz fällt das WDVS gar nicht mehr unter die EnEV. Darauf weist der baden-württembergischen Stuckateurverband (SAF) hin. Der Fachunternehmer kann ab sofort dem Kunden eine Wärmedämmung in beliebiger Stärke anbieten und auf die Kundenwünsche und Bedürfnisse eingehen.

mehr ...
30. September 2016

Neubau bei Sto: Platin für Nachhaltigkeit

Das neue Empfangs- und Bürogebäude von Sto in Stühlingen wurde als Nullenergiehaus im Passivhausstandard erstellt und erhielt von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) das Gütesiegel in Platin.

mehr ...
30. September 2016

Erfolgreich Nachwuchs werben in der Bauwirtschaft

Wie Bauunternehmen erfolgreich Azubis gewinnen können, zeigt die Mappe „Azubimarketing für Unternehmen der Bauwirtschaft“ der RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum. Darin werden in vier Leitfäden Maßnahmen für erfolgreiches Werben um den Baunachwuchs aufgezeigt. Neben einem Marketingkonzept für die Auszubildendensuche werden Tipps und Hilfestellungen für die richtige Ansprache von Jugendlichen und die Durchführung von Schülerpraktika gegeben. Außerdem wird anhand von Unternehmensbeispielen gezeigt, wie diese erfolgreich Azubis für Bauberufe gewinnen.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X