Ausbau und Fassade - Farbe
X
01. Januar 2016

22 Gewinner räumen ab!

Die besten Fassadengestalter des Jahres 2012 erhielten Mitte September 2013 auf Gut Havichhorst bei Münster eine der gefragtesten Auszeichnungen der Branche. Handwerksbetriebe, Architekten und Eigentümer von 22 außergewöhnlichen Objekten wurden mit dem ­Deutschen Fassadenpreis und insgesamt 20540 Euro Preisgeldern prämiert.

mehr ...
01. Januar 2016

Kreativität mit Putz und Farbe

Gestaltungsprinzipien sind notwendig, um den Anforderungen, dem Nutzungsverhalten und dem Kundenwunsch gerecht zu werden. Die richtige Material- und Farbauswahl schafft ­Individualität und spiegelt die Lebensweise und den Charakter der Bewohner wider.

mehr ...
01. Januar 2016

Eleganz und Glanz

In Dresden wurde ein Fünf-Sterne-Hotel eröffnet, bei dem die Anforderungen an die
eingesetzten Produkte und Leistungen im Ausbau sehr hoch waren. Ganz besondere ­Aufmerksamkeit wurde der farblichen Gestaltung von der Lobby und den Fluren geschenkt.

mehr ...
01. Januar 2016

Meisterhaft reduziert

Eine Wand ist eine Wand? Zu wenig der Ehre für Räume, die Erlebniswelten sind. Die Volkswagen Lounge in Dresden zeigt, wie durch fein entwickelte Wandgrafiken eine edle Fassung für exquisite Ausstellungsstücke entstehen kann.

mehr ...
18. Dezember 2015

Fühlbare Wände

Neben farbigen Wänden spielen die Oberflächenstrukturen in der Innenraumgestaltung eine immer größere Rolle. Dreidimensionalität ist an der Wand angekommen und sorgt für Gestaltungsvielfalt und in Kombination mit Farbe sowie metallischen Effekten für unterschiedliche Stimmungen.

mehr ...
04. November 2015

Exklusiv ist nicht gleich teuer

Exklusiv wohnen – Luxus für Privilegierte oder Ausdruck von Individualität? Fakt ist: Die Frage nach den finanziellen Möglichkeiten stellt sich im Zusammenhang mit einer exklusiven Wohnumgebung nicht. Wesentlich sind andere Aspekte.

mehr ...
04. November 2015

Handwerkskunst an Innenwänden

Wenn der Wunsch nach Wandgestaltung abseits der Raufasertapete aufkommt, schlägt die Stunde des Handwerkers: Mit Farbe, Form und Material ist gerade der Stuckateur dafür prädestiniert, Wohnräume mit Flair zu schaffen.

mehr ...
14. Oktober 2015

Gelb ist das neue Weiß

Mieter und Eigentümer von Häusern in Deutschland tendieren wieder stärker zu farbigen Fassaden. Dabei liegen Beige- und Gelbtöne gleichauf und haben Weiß nach jahrelanger Dominanz als beliebteste Fassadenfarbe an der Spitze abgelöst. Das ergab eine repräsentative Umfrage unter 1.000 Bundesbürgern im Alter ab 16 Jahren, die im Auftrag des Deutschen Lackinstituts in Frankfurt durchgeführt wurde. 

mehr ...
06. Juli 2015

Farbgestaltung im Fokus

Farbgestaltung von Objekten im Innen- und Außenbereich erfolgt nicht zufällig, sondern im Gespräch, durch Informationsaustausch und Zusammenarbeit zwischen Kunde, Handwerksbetrieb und Farbstudio. Bevor ein Raum oder
Bauwerk mit Farbe gestaltet wird, sollte man sich vorab informieren.

mehr ...
06. Juli 2015

Kompetenz in Farbe

Architekturfarbgestaltung, Entwicklung von Gestaltungssoftware und -mitteln, Trend forschung sowie Seminare und Vorträge. Ein Farbstudio aus Ober-Ramstadt bietet bereits seit 1974 ein vielfältiges Leistungsspektrum.

mehr ...
03. Juli 2015

Muster – mehr als schmückendes Beiwerk

Im Zusammenspiel von Mustern und Farben eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten bei der Gestaltung von Innenräumen. Muster dienen dabei nicht nur als interessante Hingucker und schmückendes Beiwerk, sie können auch gezielt eingesetzt werden, um die räumliche Wahrnehmung zu beeinflussen.

mehr ...
03. Juli 2015

Innenbeschichtungen für das Wohnklima

Innenraumbeschichtungen umfassen seit einiger Zeit auch funktionale Farben und Putze, die mehr leisten als nur die Wand mit einem Farbton zu schmücken. Manche schützen besser vor Schimmel, andere tragen zu einer gesunden Raumluft bei.
Viele Kunden kennen diese Unterschiede noch nicht. Hier ein Überblick.

mehr ...
26. Juni 2015

Wenn Qualität zum Maßstab wird

»Entscheidend ist immer die Qualität«, sagt Heinz Held. Er weiß, dass ein Handwerksunternehmen neben serviceorientiertem Auftreten immer nach der Güte der handwerklichen Leistung beurteilt wird. Sein Malerbetrieb wurde 2014 für den Bereich Stuckateur mit dem »Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege« ausgezeichnet.

mehr ...
26. Juni 2015

Einfühlsam, sensibel und einladend

Menschliche Nähe, Zuneigung und Zuversicht bestimmen die Atmosphäre der Wohnanlage für Senioren im niedersächsischen Emlichheim. Das Farbkonzept entstand in Zusammenarbeit des ausführenden Malerbetriebs mit einem Farbstudio.

mehr ...
26. Juni 2015

Farbe mit Mehrwert

Erklärtes Ziel des nachhaltigen Bauens ist eine hohe Gebäudequalität unter Schonung der vorhandenen Ressourcen. Das bedeutet die Errichtung ökologischer, langfristig ökonomischer und bautechnisch sowie im Sinne der Baukultur langlebiger Gebäude mit hohem Wohn- und Lebenswert – so wie dieses Atriumhaus in Weiden/Oberpfalz.

mehr ...
26. Juni 2015

Farben, Lacke und Putze – aber bitte »wohngesund«

Ein wohngesundes Umfeld ist ein wesentlicher Aspekt für Lebensqualität, nicht zuletzt durch zahlreiche auf Wohngifte allergisch reagierende Menschen. Umweltlabels und Zertifizierungen für Baumaterialien gewinnen an Bedeutung. Doch welche Emissionen können beispielsweise beim Einsatz von meist großflächig in Innenräumen aufgetragenen Farben, Lacken und Putzen überhaupt auftreten?

mehr ...
10. Juni 2015

Zementvilla richtig restauriert

Eine Esslinger Villa wurde 1873 als Experimentalbau aus Zement errichtet. Bei der Restaurierung vor zehn Jahren stellte sich die schwierige Aufgabe, mit welchen Materialien das ungewöhn liche Bauwerk saniert werden sollte. Helmut Kollmann begleitete die Arbeiten und stellt heute rückblickend fest: die gefunden Lösungen haben sich bewährt.

mehr ...
20. Mai 2015

Mit Inspiration und Know-how gestalten

Farbe ist Geschmackssache! Wer seine eigenen vier Wände verschönern oder individuell gestalten will, kann sich von Experten beraten lassen. Annette Jahn, Diplom-Gestalterin für Farbe und Raum aus Wendlingen, hat sich auf solche Fälle spezialisiert.

mehr ...
01. April 2015

Attraktive Farbkonzepte

Von der grauen Wohnhauszeile zum Blickfang. Die vor einem Jahr modernisierte und farblich akzentuierte Häuserzeile im Darmstädter Haardtring ist ein Vorzeigeobjekt geworden. Der Eigentümer des Gebäudes will durch die Standortaufwertung vor allem Studenten als Mieter an sich binden.

mehr ...
01. April 2015

Onkel Tauts Farbtraum

Die Berliner Waldsiedlung Onkel-Toms-Hütte, zwischen 1926 und 1932 unter der künstlerischen Gesamtleitung von Bruno Taut errichtet, ist weltbekannt. Das verpflichtet. Die Wiederherstellung ihrer originalen Farbigkeit erfolgte mit Mineralfarben.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X