Ausbau und Fassade - Stuck
X
Bleich_1_500 Ausbau und Fassade - Stuck
25. Februar 2015

Lichtvouten – neu beleuchtet

Die Zeit, in denen Lichtvouten nur als Grundbeleuchtung verwendet werden konnten, ist vorbei. Bei entsprechender Reflexion über Wand und Deckenflächen, sowie der Nutzung von LED-Leuchtmitteln, ist eine für die Raumnutzung ausreichende Beleuchtung möglich.

mehr ...
Orac_2_500 Ausbau und Fassade - Stuck
25. Februar 2015

Fließende Formen

Dekorative Elemente wie Pilaster, Säulen, Kapitelle und Kaminsimse kommen niemals aus der Mode. Dies sind gefragte Elemente, wenn es darum geht, einer klassischen Inneneinrichtung Eleganz zu verleihen. Das Portfolio eines belgischen Herstellers ist inzwischen auf vier Kollektionen angewachsen.

mehr ...
Zierprofil_2_500 Ausbau und Fassade - Stuck
25. Februar 2015

Chancen nutzen!

Viele Stuckateure und Maler können sich derzeit vor Aufträgen kaum retten. Doch oft lohnt der hohe Aufwand den eher bescheidenen Gewinn nicht. Um diesem Problem beizukommen, gibt es gewinnbringende Lösungen.

mehr ...
Denkmal_Stuck_1_neu_500 Ausbau und Fassade - Stuck
24. Februar 2015

Treffpunkt für Kontakte

Vom 6. bis 8. November 2014 fand in Leipzig die »Denkmal, europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung«, statt. Es war die elfte Veranstaltung dieser Art. Die Schirmherrschaft übernahm die UNESCO, was denRang und die internationale Bedeutung dieser Messe unterstreicht.

mehr ...
Meisterschule_1_500 Ausbau und Fassade - Stuck
24. Februar 2015

Rittersaal in neuem Gewand

Der Meisterkurs der Stuckateure im Berufsbildungszentrum Arnsberg hatte dieses Jahr eine besondere Aufgabe zu bewältigen. Die Projektaufgabe befasste sich mit der Neugestaltung eines Rittersaales im fiktiven Burghotel der schönen Sauerlandstadt Arnsberg.

mehr ...
Apel (5)_500 Ausbau und Fassade - Stuck
24. Februar 2015

Lernen fürs Leben

In einem praxisnahen Schulprojekt erneuerten Meisterschüler aus Heilbronn den Stuck einer barocken Fassade. Der Arbeitprozess wurde aus pädagogischen Gründen beispielhaft in einzelne Handlungsschritte aufgeteilt. Die Stuckateure lernten viel für ihr Berufsleben – und hatten sogar Spaß an der Arbeit.

mehr ...
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X