05. November 2012

ausbau + fassade 11/20122012_11_Titel_af__250px Ausbau und Fassade - Heft 11_2012

Erscheinungstermin: 31. Oktober 2012

Inhaltsverzeichnis hier als PDF hochladen.

Hier ausbau + fassade abonnieren ...

Einzelheft für 10 Euro (zzgl. Mwst. und Versand) bestellen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt:

Räume neu erleben
Spanndecken und LED-Beleuchtung, diese Schlagwörter sind derzeit in aller Munde. Licht ist heute kein Nebenprodukt mehr, sondern prägt die Raumwirkung und die Stimmung.

Souveräne Gestaltung
So viele Preisträger gab es noch nie: Der 21. Deutsche Fassadenpreis schloss Mitte September mit Auszeichnungen an 21 Teilnehmerobjekten in den sieben Wettbewerbssparten ab. Die Gewinner wurden mit Preisgeldern über insgesamt 20 000 Euro belohnt.

Bleiben Sie dran!
Wer an Zielen, Aufgaben oder Ideen dranbleibt, der hat meist auch Erfolg. Nicht umsonst ist eine der zentralen Eigenschaften erfolgreicher Menschen die Beharrlichkeit. Gemeint ist Durchhaltevermögen, auch wenn einem ab und zu Knüppel in den Weg gelegt werden oder wenn Niederlagen einen zu Boden werfen.

Wohnprojekt mit Courage
»Lebensort Vielfalt« heißt das erste Mehrgenerationenhaus für Homosexuelle in Europa. Möglich wurde das innovative Wohnprojekt durch den Einsatz des Bauherren, der Schwulenberatung Berlin, die viele Hindernisse meistern musste.

Neuerungen bei der Dämmung
Einige Neuentwicklungen, welche die Dämmwirkung verbessern beziehungsweise ihr neue Facetten — zum Beispiel Materialersparnis, ökologische Aspekte — abgewinnen, kamen vor Kurzem auf den Markt oder stehen kurz davor.

Besser Messen mit Laser
Beim Aufmaß schiefwinkliger, frei geformter Raumkonturen oder Fassaden kommt man mit Maßband und Zollstock nicht weit. Digitale Aufmaßsysteme versprechen Abhilfe. Welche Systeme gibt es, was eignet sich wofür und worauf sollte man achten?