29. November 2013

Quick-mix startet Bauforum 2014

Mit der Seminarreihe Bauforum 2014 startet das Unternehmen Quick-mix in das neue Jahr. Anerkannte Experten vermitteln von Januar bis März fundiertes Fachwissen rund um die Schwerpunkte WDVS, Putz-, Fliesen- und Bodensysteme sowie GaLa- und Straßenbau. Das Bauforum hat sich als Möglichkeit der gezielten fachlichen Weiterbildung über Baustoffe und Bausysteme genauso etabliert wie als Plattform für den Erfahrungsaustausch mit Spezialisten und Gleichgesinnten. Baustoff-Fachhändler, Fachhandwerker, Bauunternehmer, Architekten und Planer können sich hier über den Stand der Technik informieren und ihr Beratungs- und Anwendungswissen ergänzen.

Seit Jahren erfreut sich die bundesweit durchgeführte Veranstaltungsreihe einer regen Nachfrage, nicht zuletzt aufgrund der großen Anzahl namhafter, externer Referenten. So sind in diesem Jahr beispielsweise Dipl.-Phys. Ingolf Kotthoff und Prof. Dr. Dr. Helmuth Venzmer mit dabei. Ingolf Kotthoff wird gemeinsam mit weiteren Vortragenden das Thema Brandschutz bei Wärmedämm-Verbundsystemen von verschiedenen Blickwinkeln aus beleuchten. Venzmer bringt seine langjährigen Erfahrungen ein, um die Bedeutung von mineralischen und biozidfreien Putzen für ein nachhaltiges Bauen herauszuarbeiten.

Darüber hinaus reicht das Themenspektrum von zeitgemäßen Produkten für historische Bauten bis hin zur Umsetzung von modernen Architekturtrends mit Natursteinen und großformatigen Fliesen. Im Straßen- und GaLa-Bau umfasst das Seminarangebot den fachgerechten und rechtssicheren Umgang mit Pflaster- und Plattenbelägen, den fachgemäßen Einsatz der gebundenen Bauweise sowie die Planung und Ausführung von Außenanlagen.

Diese und weitere Themen des BAUFORUMS 2014 mit Terminen und Veranstaltungsorten sowie eine Online-Anmeldung finden sich auf der Website des Unternehmens: www.quick-mix.de. Ein ausführliches Programm steht zum Download bereit.