08. Dezember 2016

Industrie und Handwerk gemeinsam für Qualität

16-12-08_iwm Ausbau und Fassade - Industrie und Handwerk gemeinsam für Qualität
Handwerk und Industrie veranstalteten gemeinsam das Branchen-Forum „Alles Fassade“ (v.l): Antje Hannig, Christoph Dorn (beide IWM), Rainer Huke, Karl-August Siepelmeyer (beide Bundesverband Farbe), Dr. Hans-Joachim Riechers (IWM), Rainer König und Rudolf Voos (beide Bundesverband Ausbau und Fassade), Foto: Dolt

Zum gemeinsamen Austausch und einem intensiven Vortragsprogramm trafen sich Industrievertreter, Sachverständige und Fachhandwerker beim Branchen-Forum. Eingeladen zur Veranstaltung in Mainz Ende November 2016 hat der Industrieverband Werkmörtel (IWM) zusammen mit den Bundesverbänden Ausbau und Fassade und Farbe, Gestaltung, Bautenschutz.

„Lassen Sie uns die Wärmedämmung wieder in den Fokus rücken.“ Mit diesen Worten eröffnete Christoph Dorn, Vorsitzender des Industrieverbands Werkmörtel (IWM). In diesem Bereich seien die Strukturen noch verbesserungswürdig. Hier konnte er auch eine „gute Nachricht“ vermelden: In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der IWM beschlossen, mit dem Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme Gespräche zur Fusion aufzunehmen.

Positiv bewertete Dorn die gemeinsame Veranstaltung von Handwerk und Industrie. Auch Rainer König, Vorsitzender des Bundesverbandes Ausbau und Fassade, sieht in der Veranstaltung eine wichtige Plattform. Er sprach für die Handwerksverbände das Grußwort. „Qualität hat ihren Preis“, war sein Credo mit dem er für eine höhere Wertschätzung der handwerklichen Leistungen warb. Durch den Tag führten Antje Hannig, Geschäftsführerin Technik im IWM, und Karl-August Siepelmeyer, Präsident des Bundesverbandes Farbe, Gestaltung, Bautenschutz.

Das Forum stand unter dem Motto „Alles nur Fassade“ und versammelte Vorträge mit hoher Aktualität, zum Beispiel zum Brandschutz der Dämmfassaden, zur Entsorgung von EPS-Abfällen oder zur Aktualisierung der Richtlinie „Anschlüsse von Metall an Putz und WDVS“.

Mehr dazu in der Januar-Ausgabe von ausbau+fassade.