Ausbau und Fassade - Lexikon - Bauwerksfuge

Bauwerksfuge

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Bauwerksfuge

Eine der verschiedenen Arten von Estrichfugen. Bauwerksfugen stellen Bewegungsfugen der Gebäudekonstruktion für die Aufnahme von Verformungen dar. Sie müssen in der Estrichkonstruktion und im Bodenbelag aufgenommen und dort als solche in gleicher Breite mit Dehnfugenprofilen ausgebildet werden.

Nach oben ⇑
WT_2019_banner_120x600 Ausbau und Fassade - Lexikon - Bauwerksfuge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen