Ausbau und Fassade - Lexikon - Brandschutz

Brandschutz

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Brandschutz

Je nach Anforderungen an den Gesamtaufbau einer Deckenkonstruktion können Estrichkonstruktionen auch einen Beitrag zum Brandschutz erfüllen. Eine bestimmte Feuerwiderstandsklasse wird immer von der Bauteilkonstruktion als Ganzes erfüllt. Durch eine Estrichkonstruktion aus unbrennbaren Baustoffen der Brandverhaltensklassen A1/ A2 („Euroklasse“) kann die erreichbare Feuerwiderstandsklasse einer Deckenkonstruktion verbessert werden.

Nach oben ⇑
KNAUF-2018-085_Betokontakt_Skyscraper_120x600px_80kb Ausbau und Fassade - Lexikon - Brandschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen