Ausbau und Fassade - Lexikon - Eignungsprüfungsmörtel
X

Eignungsprüfungsmörtel

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Eignungsprüfungsmörtel

Putzmörtel nach DIN EN 998-1, bei dem Eigenschaften und Verwendungszweck auf Grund der Zusammensetzung und Herstellung vom Hersteller durch Eignungsprüfung nachgewiesen werden müssen.

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X