Anzeige

Kunstharzdispersionen

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Kunstharzdispersionen

Bindemittel für organisch gebundene Putze (Dispersionsputze) nach DIN 18550.
Kunstharzdispersionen erhärten durch Verdunstung des Anmachwassers, wobei sich ihr Volumen stark verringert (Schwindverhalten), und bilden durch Molekülvernetzung (Polymerisation) dichte, wasserbeständige, spannungsreiche, aber elastische Filme.

Anzeige

Mappe.de Beitragsbild

ausbau + fassade Leserumfrage 2022

2022 05 Leserumfrage af

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Weiterbildungsfuehrer pdf

Nach oben ⇑