Ausbau und Fassade - Lexikon - Maschinenputz
X

Maschinenputz

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Maschinenputz

Maschinell unter Druck auf den Putzgrund aufgespritzte Putzmörtel.
Aus Gründen der Zeit- und Kostenersparnis werden Maschinenputze für großflächige Putzarbeiten verwendet. Maschinenputze müssen maschinengängig sein und enthalten daher Anteile an Feinsanden mit glatter Oberfläche sowie die Reibung vermindernde Zusatzmittel.

Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X