Ausbau und Fassade - Lexikon - Putzweise

Putzweise

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Putzweise

Art der Auftragstechnik oder Oberflächenbehandlung eines Putzes nach DIN EN 13914/
DIN 18550.
Die Art des Putzauftrags oder der Behandlung seiner Oberfläche haben sowohl technische Auswirkungen (Zusammensetzung des Putzmörtels, Witterungsschutz, Verschmutzung) als auch Auswirkungen auf das gestalterische Erscheinungsbild.

Zu den verschiedenen genormten Putzweisen zählen der Glättputz, Filzputz, Reibeputz, Kratzputz, Kellenwurfputz, Modellierputz, Spritzputz, Waschputz.

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen