Ausbau und Fassade - Lexikon - Tiefgrund

Tiefgrund

Suche im Lexikon
Begriff Definition
Tiefgrund

Anstrichtechnische Maßnahme der Putzgrundvorbehandlung zur oberflächennahen Verfestigung des Putzgrundes.
Der organisch gebundene lösemittelhaltiger Tiefgrund kann je nach Porenstruktur ausreichend tief in den verwitterten oder absandenden Putzgrund eindringen, aber immer nur oberflächennahe Zonen verfestigen. Wasserlöslicher Tiefgrund stellt auf Grund seines geringen Eindringvermögens nur eine Grundierung dar!

Nach oben ⇑
WT_2019_banner_120x600 Ausbau und Fassade - Lexikon - Tiefgrund

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen