Ausbau und Fassade - Lexikon - Trockenbauplatte

Trockenbauplatte

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Trockenbauplatte

Werkmäßig vorgefertigte Plattenelemente, die im Rahmen von Trockenbauarbeiten für Bekleidungen von Wänden und Decken dienen können.

Zu den auf Grund ihrer höheren Druck- und Biegezugfestigkeit für Fertigteilestriche geeigneten Trockenbauplatten zählen folgende Plattenarten:
-    mineralisch gebunden:    Gipsplatten (GKF/DF), Gipsfaserplatten (GF), Perliteplatten (EPB)
-    Holzwerkstoffplatten:    Holzspanplatten (P4 - P7), OSB-Platten, Holzfaserplatten (MDF)
Verbundplatten sind Trockenbauplatten mit aufkaschierten Dämmschichten, die Aufgaben des Schall- und Wärmeschutzes erfüllen können.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen