Ausbau und Fassade - Lexikon

Lexikon für Stuck, Putz, Trockenbau und Wärmedämmung

Suche im Lexikon
Begriff Main definition
Estrich

Estriche gehören zu den Deckenauflagen und mit der tragenden Rohdecke und der Decken-bekleidung bzw. Unterdecke zu den Bauteilen einer Deckenkonstruktion. Sie sind entweder Träger eines Bodenbelags oder dienen selbst als Nutzschicht (Nutzestrich).

Estrich auf Dämmschicht (S) („Schwimmender Estrich“)

Eine nach der Art der Estrichkonstruktion bezeichnete Estrichart nach DIN 18560-2.
Bei einem Estrich auf Dämmschicht ist die Estrichplatte von der Rohdecke getrennt durch eine Dämmschicht, die Aufgaben des Schall-, Brand- oder Wärmeschutzes übernehmen kann.

Estrich auf Trennschicht (T)

Eine nach der Art der Estrichkonstruktion bezeichnete Estrichart nach DIN 18560-4.
Bei einem Estrich auf Trennschicht ist die Estrichplatte von der Rohdecke getrennt durch eine Trennschicht, so dass kein kraftschlüssiger Verbund mit der Rohdecke entsteht.

Estricharten

Die unterschiedlichen Estricharten können unterschieden werden nach:
-    der Aufgabenstellung:    Ausgleichsestrich, Gefälleestrich, Schutzestrich, Heizestrich,
     Nutzestrich, Industrieestrich („Hartstoffestrich“)

Estrichelement

Industriell vorgefertigte Fertigteilelemente aus besonders druck- und biegezugfesten Trockenbauplatten, die für die Verlegeart eines Fertigteilestrichs vorgesehen sind.

Estrichfuge

Abhängig von Beanspruchung, Estrichkonstruktion und -material sind für Estrichplatten unterschiedliche Fugenarten vorzusehen, für die der Planer einen Fugenplan zu fertigen hat.

Estrichkonstruktion

Estriche werden im Hinblick auf Aufgabenstellung und Schichtenaufbau unterschieden in:
-    Verbundestrich     Estrichmaterial wird direkt auf die Rohdecke aufgebracht
-    Estrich auf Trennschicht     Estrich und Rohdecke sind durch eine Trenn- und Gleitschicht getrennt

Estrichnenndicke

Die Nenndicke eines Estrichs gibt die durchschnittliche Schichtdicke an, während die Mindestschichtdicke an kritischen Stellen um 5 - 10 mm kleiner sein kann. Die Nenndicke ist abhängig vom Estrichmaterial, seiner Biegezugfestigkeit und dem Größtkorn der Gesteinskörnung, von der Estrichkonstruktion, der Verlegeart, der Nutzlast sowie von der Zusammendrückbarkeit der Dämmschicht beim Estrich auf Dämmschicht.

Estrichverbundelement

Industriell gefertigte Fertigteilelemente aus mit Dämmplatten kaschierten Estrichelementen, die für einen Estrich auf Dämmschicht in der Verlegeart eines Fertigteilestrichs vorgesehen sind. Die Auswahl der Dämmstoffe (Anwendungsgebiet) richtet sich nach der Aufgabe des Estrichs:

Farbmittel

Überbegriff für farbgebende Pigmente bzw. Farbstoffe für Putzmörtel oder Anstrichmittel. Sie werden in natürliche und künstliche sowie anorganische und organische Farbmittel unterteilt.

Fassadendämmung

Die Fassadendämmung hat eine große Bedeutung beim Dämmen von Gebäuden, da ohne Dämmung/ mit falscher Dämmung bis zu einem Drittel der Wärme über die Fassade verloren gehen kann. Zur Auswahl stehen hier die Innen- und die Außendämmung.

Fensterbeschlag

Bauteil, das den Fensterflügel mit dem Blendrahmen verbindet und das Bewegen des Flügels oder das Öffnen und Schließen des Fensters ermöglicht. Ein großer Teil der Beschläge hat eine standardisierte Breite von 16,2 Millimeter und ist in eine entsprechende Beschlagaufnahmenut des Flügels eingelassen.

Fenstersturz

Ein Fenstersturz ist die Stelle über einem Fenster.

Fertighaus

Ein Fertighaus wird in vorgefertigten Teilen an den Bauplatz gebracht und dort endmontiert. Dabei gibt es verschiedene Bauweisen und Bauformen.

Fertigteilestrich

Eine nach der Art der Verlegeart bezeichnete Estrichart. Dabei werden industriell vorgefertigte Fertigteilelemente aus besonders druck- und biegezugfesten Trockenbauplatten mit Fugenversatz im Verband verlegt und zu einer stabilen und homogenen Estrichplatte durch Verbindung der Elementfugen zusammengefügt.

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen