09. November 2012

Fortbildung zur Betoninstandhaltung für Führungskräfte

Auf Initiative der Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken Nordrhein-Westfalen e.V. sowie der Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken Bayern und Baden-Württemberg e.V. bietet die Akademie der Bildungszentren des Baugewerbes e.V. eine hochkarätige Weiterbildungsveranstaltung für Qualifizierte Führungskräfte/Fachbauleiter in der Betoninstandhaltung an.

Die Instandsetzungsrichtlinie des DAfStb beschreibt im Teil 3 die persönlichen Anforderungen an die Unternehmen. Danach müssen Betriebe in der Betoninstandhaltung neben den Baustellenfachkräften (SIVV-Schein-Inhaber) auch über eine Qualifizierte Führungskraft verfügen.

Die Qualifizierte Führungskraft ist zuständig und verantwortlich für die Ausführung der Arbeiten auf der Baustelle wie auch für die erforderlichen Prüfungen.

Zu diesen Arbeiten gehören schwerpunktmäßig:

  • das Prüfen von Leistungsbeschreibungen und der bautechnischen Unterlagen auf Plausibilität
  • die Planung der Arbeitsabläufe (Arbeitsplan) auf der Grundlage der vom sachkundigen Planer erstellten Planungsunterlagen
  • das Beurteilen der besonderen fachlichen Qualifikation des Baustellenfachpersonals
  • die Verwendung der vorgesehenen Baustoffe mit den geforderten Übereinstimmungsnachweisen
  • die Organisation und Auswertung der Eigenüberwachung und auch nach besonderer Vereinbarung Aufgaben des sachkundigen Planers.

Der exklusive Lehrgang wird zunächst in einer Pilotphase an den Standorten Krefeld (BZB), Berlin (BFW der Fachgemeinschaft Bau) und Feuchtwangen (Bayrische Bauakademie) von Mitte Januar bis April 2013 durchgeführt. Die Schulung besteht aus drei jeweils zweitägigen Modulen, die eine Zertifikatsprüfung beinhaltet.

Für die an den unterschiedlichen Durchführungsorten inhaltlich gleichgeschaltete Fortbildung konnten renommierte, deutschlandweit bekannte Experten als Referenten gewonnen werden. Die Schulung bietet ein klares Qualifikationsprofil und einen persönlichen Karrierebaustein.

Der erfolgreiche Teilnehmer erhält eine Personenzertifizierung mit einem Zertifikat der Zertifizierung Bau, Berlin.

Information und Anmeldung für alle Standorte:

Bildungszentren des Baugewerbes e.V.
BZB Akademie
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Peter Heil
Bökendonk 15 - 17
47809 Krefeld
Tel.: 02151 5155-30
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!