12. Februar 2013

Protektor: Helmut Baumann gestorben

13-02-12_baumann_helmut Ausbau und Fassade - Protektor: Helmut Baumann gestorben

Am 9. Februar 2013 ist der ehemalige Protektor-Geschäftsführer Helmut Baumann im Alter von 67 Jahren gestorben. Er gehörte dem Unternehmen über 42 Jahre lang an.

Baumann trat am 1. Januar 1970 als kaufmännischer Angestellter in das Unternehmen ein und wurde 1977 zum Assistenten der Geschäftsleitung ernannt. 1984 übernahm er die Leitung der Abteilung Marketing-Services mit Gesamtprokura und wurde 1992 Prokurist Marketing/Vertrieb.

Helmut Baumann gestaltete darüber hinaus als Beirat bei verschiedenen Messegesellschaften und als Vertreter von Protektor im Bundesverband des deutschen Baustofffachhandels (BDB) maßgeblich die Entwicklung der deutschen Baustoffindustrie mit.

2004 wurde Baumann Mitglied der Geschäftsleitung und wurde ab 2007 zum Geschäftsführer Marketing/Vertrieb ernannt. Auch nach seinem Ausscheiden am 30. Juni 2012 stand er der Geschäftsführung als Ansprechpartner zur Verfügung.

In einem Nachruf würdigt Protektor Baumanns hohen persönlichen Einsatz, der die Entwicklung des Unternehmens maßgeblich beeinflusst und durch seine Menschlichkeit und Güte geprägt hat.