24. Mai 2013

ISK: Sachverständige treffen sich in Regensburg

Die Internationale Baufach- und Sachverständigentagung Ausbau & Fassade (ISK) findet am 11. Bis 12. Oktober 2013 in Regensburg statt. Zu diesem Treffen werden Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien erwartet.

Themen drehen sich unter andrem um Innendämmung und Außendämmung, Trockenbau und Bauphysik. Zu den Fachthemen werden Erkenntnisse aus der Praxis für die Praxis vermittelt. Außerdem gibt der vormalige ZDF-Meteorologe Dr. Wolfgang Thüne Antworten auf die Frage „Klimalüge? – CO2-Lüge?“.

Erstmals wird in diesem Jahr das frühere „Kamingespräch“ als Diskussionsforum „ISK Arena“ am Vorabend Anreisende angeboten. Das Diskussionsthema lautet „Systemzwang WDVS – Pro & Contra“.

Zielgedanke der ISK 2013 ist, das grenzüberschreitend Sachverständige und Bauschaffende über Ihre praktischen Erfahrungen, Schadensfälle und daraus resultierenden Erkenntnisse berichten.Die Organisation der ISK 2013 wird in diesem Jahr von Franz Christ, ö.b.u.v. Sachverständiger für das Stuckateurhandwerk in enger Abstimmung mit dem ISK durchgeführt.

Tagungsprogramm und weitere Infos im Flyer hier.