19. Juli 2013

Protektor: Ratgeber für Hochwasserschäden

Die Sanierung der flutgeschädigten Gebäude in Deutschland erfordert besondere Kenntnisse und Produkte. Auch wenn das Mauerwerk von Keller und Wohnräumen äußerlich betrachtet einen trockenen Eindruck macht, kann sich im Inneren über lange Zeit Restfeuchte halten. Welche Maßnahmen zur sicheren Sanierung sinnvoll sind und wie Protektor Bauherren und Handwerker dabei unterstützen kann, hat Protektor

unter www.protektor-korrosions-schutz.de zusammengefasst. Auf dieser Seite finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen und zur Auswahl und zum korrekten Einsatz von Profilen.

Als Zeichen der Solidarität mit den Bewohnern der betroffenen Überschwemmungsgebiete, spendet Protektor einen Betrag in Höhe des Preisgeldes von 10.000 Euro an die Flutopferhilfe.