15. Oktober 2013

Knauf Award 2013 entschieden

13-10-16_Knauf_Award Ausbau und Fassade - Knauf Award 2013 entschieden
1. Preis in der Kategorie Design: Die Wände der Kapelle im Krankenhaus St. Elisabeth in Ravensburg aus gestapelten Gipsfaserplatten lassen ein lebendiges Spiel von Licht und Schatten entstehen. (Foto: Knauf/Benjamin Brückner)

Der Knauf Award 2013 ist entschieden: Insgesamt 13 herausragende Objekte wurden bei einem Festakt am 11. Oktober im Würzburger Kulturspeicher ausgezeichnet. In besonderer Weise überzeugen die Preisträger durch planerische und/oder handwerkliche Leistungen. Gekürt wurden die Preisträger in den Kategorien Energieeffizienz, Design, Bauphysik, Nachhaltigkeit und Sonderkonstruktion. Die Preisgelder des mit insgesamt 35.000 Euro dotierten Knauf Award 2013 gingen an Architekten und Planer sowie ausführende Fachunternehmen.

Der Knauf Award war von der Knauf Gruppe erstmalig ausgelobt worden, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Zusammenspiels von Planung und Praxis in den Vordergrund zu rücken. Denn schließlich kann qualitätsvolles Bauen nur entstehen, wenn eine gleichermaßen kreative wie vorausschauende Planung auf handwerklich perfekte Umsetzung trifft. Gesucht waren deshalb zukunftsweisende Lösungen und Konzepte aktueller, mustergültig realisierter Bauaufgaben im Bereich Gebäudehülle und/oder Innenraum bei Neubauten, Sanierungen und Umnutzungen, die mit Knauf Systemen realisiert worden waren. Ausgelobt hatten den Knauf Award die Partnerunternehmen Knauf AMF, Knauf Aquapanel, Knauf Gips, Knauf Insulation, Knauf Integral und Knauf riessler.

Die ersten Preise

Kategorie Energieeffizienz
Objekt: Melanchthonkirche, Hannover
Preisträger: dreibund architekten ballerstedt I helms I koblank BDA (Bochum), Martin Schwarze Stuckateurmeister (Sehnde)

Kategorie Design
Objekt: Kapelle St. Elisabeth, Ravensburg
Preisträger: Arcass Freie Architekten BDA (Stuttgart), Atelier Bernhard Huber (Esslingen)

Kategorie Bauphysik
Objekt: Hochschule für Musik, Karlsruhe
Preisträger: Architekten. 3P (Stuttgart), TM Ausbau GmbH (Hofheim-Wallau)

Weitere Informationen: www.knauf-award.de