25. November 2013

IWM: Für 2014 leichter Zuwachs erwartet

Die Mitglieder des Industrieverbandes Werkmörtel e.V. (IWM) prognostizieren für das laufende Jahr einen leichten Produktionsrückgang (- 1 %). Im kommenden Jahr wird wieder mit einem leichten Zuwachs gerechnet (+ 3 %). So fasste Verbandsvorsitzender Peter Sarantis die konjunkturelle Situation anlässlich des Technikforums 2013 zusammen.

Vor etwa 100 Teilnehmern aus der Branche wies er auf das zunehmend schwierige Umfeld hin. Zum einen müssten beim Thema "Wärmedämmung" nach wie vor viele Hemmnisse überwunden werden und zum anderen gelte es, in den Betrieben immer neue Vorschriften und Verordnungen einzuhalten.