29. November 2013

Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2013 für Protektor

Der Deutsche Rohstoffeffizienz-Preis wird jährlich für herausragende Lösungen für rohstoff- und materialeffiziente Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen vergeben. Protektor erhielt den Preis für die Maxi-Tec Profil-Serie, die abfallfrei hergestellt wird und damit einen erheblichen Beitrag zur Ressourcenschonung leistet und gleichzeitig auch den Ausstoß von Treibhausgasen reduziert.

Die hochkarätige Jury, die sich aus Vertretern von Industrie, Politik und Forschung zusammensetzte, würdigte mit dem Preis den Innovationssprung, der mit der Entwicklung von Maxi-Tec vollzogen wurde. Gleichzeitig sind alle Nachweise erbracht, dass die baulichen und bauphysikalischen Anforderungen, die sich aus den DIN/EN-Normen bezüglich Statik, Brandschutz, Schallschutz, etc. ergeben, erfüllt werden. Auch die Vorgaben der neuen DIN SPEC 91311 werden bereits heute von den MAXI-TEC Profilen umgesetzt.

Die Preisverleihung fand am 28. November im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt. Nach dem 1. Platz beim Baden-Württembergischen Umwelttechnikpreis ist dies bereits die zweite hohe Auszeichnung für die Profil-Serie " Maxi-Tec " in diesem Jahr.