10. Februar 2014

Neue Planungsunterlage für den Hygienebereich

14-02-04_fermacell Ausbau und Fassade - Neue Planungsunterlage für den Hygienebereich
Die neue Planungsunterlage „Wände und Decken mit erhöhten Hygieneanforderungen“. (Foto: Fermacell)

Eine neue Planungsunterlage von Fermacell weist die wichtigsten Anforderungen für den Ausbau von Wänden und Decken in Bereichen mit erhöhten Hygieneanforderungen aus und bietet dem Planer Lösungen im Detail.

In Laboren, Krankenhäusern und anderen sensiblen Räumlichkeiten bestehen neben hohen Anforderungen an den Schall-, Brand- und Feuchteschutz vor allem besondere Anforderungen an die Hygiene. Für Montagewände und Deckenkonstruktionen hat sich da besonders die zementgebundene Leichtbauplatte Fermacell Powerpanel H2O bewährt. Ihre besonderen bauphysikalischen Eigenschaften, die Flexibilität bei der Leitungsführung, die Stabilität sowie die Möglichkeit, alle erforderlichen Beschichtungen aufbringen zu können, decken ein breites Leistungsspektrum ab.

Fermacell hat jetzt die neue Planungs-Unterlage „Wände und Decken mit erhöhten Hygieneanforderungen“ herausgegeben, die speziell auf die wichtigsten Anforderungen in besonders sensiblen Hygienebereichen eingeht und dem Planer Lösungen im Detail bietet. Die Broschüre ist klar strukturiert und anwenderbezogen aufgebaut. Neben einer Zusammenstellung der wichtigsten Normen und Bestimmungen finden Architekten und Planer darin eine Zusammenstellung von geeigneten Wandkonstruktionen – übersichtliche Grafiken erklären die richtige Ausführung. So können Planer darin leicht ersehen, wie etwa eine Mediendurchführung bei beidseitig geforderter Aerosoldichtigkeit, gleitende Deckenanschlüsse, Bodenanschlüsse sowie Einbauten fachgerecht durchgeführt werden. Zur Wahl geeigneter Unterkonstruktionen und Verbindungsmittel werden umfassende Hinweise gegeben. Weitere wichtige Themen in der Unterlage sind außerdem der Nachweis des Verhaltens von Fermacell Montagewänden bei Über- bzw. Unterdrucken sowie der Nachweis der Chemikalienbeständigkeit von Platte und Beschichtung.

Die neue Broschüre steht als unter www.fermacell.de zum Download bereit.