14. März 2014

Forum KIT „Für mehr Energie“

14-03-13_KIT Ausbau und Fassade - Forum KIT „Für mehr Energie“

Das 6. Forum KIT findet am 4. und 5. April 2014 in Fellbach statt. Es steht unter dem Motto „Für mehr Energie“. Für das Stuckateur- und Ausbauhandwerk im Südwesten ist das Forum KIT einer der wichtigsten Branchentreffs. „KIT“ steht für Kontakte Ideen, Trends.

Veranstalter des Forums ist der Fachverband Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF). Ihm ist es gelungen, daraus einen etablierten Treffpunkt der Branchen rundum das Stuckateurhandwerk und die angrenzenden Gewerke wie Maler und Trockenbauer. Zumachen. Das Programm ist wieder gefüllt mit herausragenden Referenten und aktuellen Vorträgen rund um die Themenblöcke Energiewende, Energiewände, Unternehmerenergie und Lebenskraft.

Das Motto „Für mehr Energie“ macht deutlich, dass die Branche am Puls der Zeit ist. Energiewende, Energiewände, Unternehmer-Energie. Zentrale Punkte der Energiewende sind die Verbesserung der Energieeffizienz und dadurch eine deutliche Verringerung des Energieverbrauchs. Moderne Energiewände spielen dabei eine bedeutende Rolle – bereits heute dienen Fassadensysteme zur Energiegewinnung durch Sonnenenergie. Ambitionierte Immobilieneigentümer werden in Zukunft ihre Häuser zu emissionsfreien Öko-Gebäuden umbauen. Plus-Energie-Gebäude, die mehr Energie erzeugen als verbrauchen, werden entstehen.

Weiter Informationen und Anmeldung unter www.kit-stuckateure.de.

 KIT 2014: der Fachkongress für Ausbau und Fassade