22. April 2014

VFG-Business-Börse trifft sich bei Caparol

14-04_22_VFG_Caparol Ausbau und Fassade - VFG-Business-Börse trifft sich bei Caparol
Die Teilnehmer der VFG-Businessbörse am 9. April bei Caparol in Ober-Ramstadt. (Foto: Caparol)

Die VFG-Businessbörse am 9. April bei Caparol in Ober-Ramstadt bot den 29 teilnehmenden Großhändlern einen interessanten Einblick in die Aktivitäten der DAW-Gruppe, zu der die Caparol-Vertriebsgesellschaft gehört. Im Informations- und Schulungszentrum des Unternehmens erörterten die Teilnehmer die aktuelle Lage der Branche und erhielten zudem einen Überblick über das Produkt- und Serviceangebot von Deutschlands größtem Baufarbenhersteller.

Neben Innovationen bei Innen- und Fassadenfarben standen auch eine große Marketingkampagne für Lasuren, rationelle Arbeitstechniken, Farbtrends und das Thema Wärmedämmung im Fokus. Die Bandbreite reichte von der zum Teil kritischen Berichterstattung der Medien über die Markenkampagne von Caparol bis hin zu Dialogforen und Imagekampagnen der Industrie. Als innovatives Energie-Einsparpaket rückte die Hochleistungsdämmplatte S 024 in den Fokus. Mit nur zehn Zentimetern Dicke dämmt die innovative Kombination eines verdichteten PU-Dämmkerns mit beidseitiger Dalmatiner-Oberfläche mindestens so effizient wie 14 Zentimeter oder noch dickere herkömmliche Platten.

Im Anwendungstechnischen Zentrum informierten sich die Teilnehmer bei Praxisvorführen auch über rationelle Spritztechniken für Lacke (NAST) und Farben. Mit Nespri-TEC verfügt Caparol hier über das einzige Airless-Applikationsverfahren, das nicht nur spritznebelarm, sondern spritznebelfrei funktioniert.

Als größter Lieferant gehört Caparol zu den Industriepartnern der VFG, dem größten Verbund freier Handelskooperationen. Beide verbindet eine über Jahrzehnte gewachsene Zusammenarbeit, die auch in Zukunft für beide Seiten mit Erfolg fortgesetzt wird. Dass der Industriepartner Caparol als Innovationsführer wahrgenommen wird, war eine Erkenntnis der Business-Börse – neben dem durchweg positiven Feedback aus den Reihen der VFG-Mitglieder.