02. Mai 2014

Studium in Augsburg zum Fachingenieur/Fachplaner stark gefragt

14_04_30_FIF_Praxisseminar Ausbau und Fassade - Studium in Augsburg zum Fachingenieur/Fachplaner stark gefragt
Praxisnahe Ausbildung: Übungen am 1:1-Modell im Fassaden-Workshop an der Hochschule Augsburg. (Foto: Hochschule Augsburg, Institut für Bau und Immobilie)

Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang Fachingenieur/Fachplaner Fassade startet dieses Jahr ausnahmsweise mit einem zusätzlichen Kurs im September. Zum Wintersemester können noch einmal 25 Studierende mit der in Fachkreisen hoch angesehenen Weiterbildung zum Fachingenieur Fassade und zum Master Projektmanagement mit Schwerpunkt Fassade beginnen.

Das berufsbegleitende Studium startete bisher regulär Ende April. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet das auf berufsbegleitende Weiterbildung spezialisierte Institut aber bereits im September dieses Jahres den nächsten Start an.

Studierende mit einem ersten Studienabschluss als Dipl.-Ing. oder Bachelor of Engineering in Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau und verwandter Disziplinen können in fünf berufsbegleitenden Semestern den Abschluss „Master of Engineering in Project Management Vertiefung Fassade“ erreichen. Das Masterstudium richtet sich an Projektleiter und Führungskräfte in der Fassadenplanung sowie im Fassadenbau.

Infoveranstaltung – Offene Seminare im Juli

Studieninteressierte können an den Offenen Seminaren am
am Freitag, 4. Juli 2014 ab 16 Uhr sowie alternativ
am Samstag, 26. Juli 2014 ab 9 Uhr teilnehmen.

Anmeldeschluss zum Studienstart Ende September ist der 25. Juli 2014.

Die Teilnahme am Offenen Seminar ist kostenfrei.

Um Anmeldung zur Infoveranstaltung bei

Frau Monika Bader unter Tel.: 0821 – 5586 3148 oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wird gebeten.

Weitere Informationen unter www.hs-augsburg.de/ibi