25. Juli 2014

Sto mit neuer Vorstandsstruktur

Der Aufsichtsrat der STO Management SE, die als persönlich haftende Gesellschafterin der Sto SE & Co. KGaA deren Geschäfte führt, hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2014 eine neue Vorstandsstruktur beschlossen, die Mitte des kommenden Jahres mit dem Ausscheiden von Jochen Stotmeister als Vorstandsvorsitzender in Kraft treten soll.

Zum einen hat der Aufsichtsrat beschlossen, dass Michael Keller mit Wirkung zum 1. Juli 2015 neues Mitglied des Vorstands wird. Michael Keller ist derzeit als Leiter der Region Deutschland in der Sto SE & Co. KGaA tätig und soll künftig im Vorstand der STO Management SE die Bereiche Markenvertrieb Sto für Deutschland, alternative Vertriebswege und Zentrale Dienste verantworten. Des Weiteren hat der Aufsichtsrat der STO Management SE beschlossen, dass das Vorstandsmitglied Rainer Hüttenberger mit Wirkung zum 1. Juli 2015 als Sprecher des Vorstands der STO Management SE, zuständig für Marketing und Markenvertrieb Sto International, tätig sein wird.

Der derzeitige Vorstandsvorsitzende der STO Management SE und langjährige CEO der Sto AG, Jochen Stotmeister, der – wie schon im Juni des Jahres 2013 angekündigt – im Juni 2015 aus dem Vorstand ausscheiden wird, soll nach dem Willen des Aufsichtsrates sodann in den Aufsichtsrat der STO Management SE wechseln und dort das Amt des Vorsitzenden des Aufsichtsrates übernehmen. Der Aufsichtsrat wird der Hauptversammlung der STO Management SE einen entsprechenden Vorschlag vorlegen. Zugleich unterstützt der Aufsichtsrat der STO Management SE das weitere Vorhaben, dass Jochen Stotmeister nach der Hauptversammlung der Sto SE & Co. KGaA im Juni 2015 auch in deren Aufsichtsrat wechseln soll.