15. August 2014

Ausbildungen für Brandschutz, Decke/Akustik

Mehr Ertrag durch Qualifizierung: Mit diesem Ziel bietet der Hagebau Trockenbau Fachhandel Handwerkern im Roh- und Ausbaugewerbe zertifizierte Schulungen an. Profis haben dadurch die Möglichkeit, sich durch Kompetenz vom Wettbewerb abzuheben und Marktchancen noch besser zu nutzen.

Vier TÜV-zertifizierte Ausbildungen in den Bereichen Brandschutz, Funktionsdecken/Akustik und Innendämmung stehen zur Verfügung. Noch in diesem Jahr werden mehrere Termine an verschiedenen Veranstaltungsorten in Deutschland angeboten.

Mit der sechstägigen Ausbildung zur „Brandschutz-Fachkraft TÜV“ erlangen Fachhandwerker im Trocken- und Hochbau fundiertes Fachwissen im baulichen Brandschutz und werden befähigt, brandschutztechnische Maßnahmen fachgerecht auszuführen.

Ein attraktives und lohnendes Betätigungsfeld können sich Handwerker durch die Schulung „Fachkraft für Funktionsdecken TÜV“ erschließen. Die Teilnehmer lernen in sechs Tagen, abgehängte Deckensysteme nach individuellen Kundenanforderungen an Design, Akustik und Funktion zu erstellen.

Den wachsenden Markt für Innendämmung können Handwerker erschließen, die sich zur „Fachkraft Innendämmung TÜV“ weiterbilden. Die fünftägige Ausbildung vermittelt bauphysikalisches Wissen rund um die Themen Wärme-, Schall- und Brandschutz sowie Schimmelbildung und -vermeidung.

Die Anmeldung zu den TÜV-zertifizierten Trainings ist unter www.trockenbau-fachhandel.com möglich.