26. August 2014

Herbstforum widmet sich Trends der Zukunft

Das Ytong Silka Herbstforum steht kurz bevor. Bereits zum elften Mal bekommen Architekten, Planer, Baupraktiker und Händler ab September an sechs verschiedenen Veranstaltungsorten die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen aus der Baubranche zu informieren. Die Veranstaltung wird von der dena für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit sechs Unterrichtseinheiten anerkannt.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die Teilnehmer auf ein attraktives Programm freuen. Welche Megatrends in der Baubranche müssen Sie heute kennen, damit Sie morgen zu den Gewinnern gehören? Wie entwickelt sich der Mehrgeschossbau weiter? Bleibt Wohngesundheit ein wichtiges Leitthema? Diese und viele weitere Fragen werden unter dem Motto „Zukunftsgerechtes Planen und Bauen. Gemeinsam erfolgreich am Markt“ mit anerkannten Experten diskutiert und beantwortet.

Ministerialrat Dipl.-Ing. Hans-Dieter Hegner widmet sich in seinem Vortrag der Frage „Was kommt nach dem Niedrigstenergiehaus?“. Die Thematik „Mehrgeschossbau – Renaissance oder Zeiterscheinung?“ steht bei Dipl.-Ing. Volker Weuthen im Mittelpunkt. Auch Dipl.-Ing. Dirk Schaper thematisiert in seinem Vortrag den Mehrgeschossbau und erklärt, wie sich mit BIM erfolgreich planen, bauen und vermarkten lässt. Interessante Informationen rund um das Thema „Bezahlbarer Wohnraum – energetische Qualität und Wohngesundheit“ erhalten Sie von Dipl.-Ing. Oliver Krieger. Abgerundet wird die Themenvielfalt des diesjährigen Helbstforums durch einen Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Shervin Haghsheno zur Materie „Baumediation als modernes Instrument der Konfliktlösung“. Anbei erhalten Sie eine Übersicht, der Sie Veranstaltungstermine und –orte entnehmen können:

18.09.2014 Hamburg – Grand Elysée,
Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg 

24.09.2014 Düsseldorf – Rheinterrasse,
Joseph-Beuys-Ufer 33, 40479 Düsseldorf

30.09.2014 Berlin - Holiday Inn Airport Hotel,
Hans-Grade-Allee 5, 12529 Berlin-Schönefeld

21.10.2014 Ingolstadt – Festsaal im Theater,
Schloßlände 1, 85049 Ingolstadt

12.11.2014 Darmstadt – darmstadtium,
Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt

18.11.2014 Filderstadt – FILharmonie,
Tübinger Straße 40, 70794 Filderstadt

Weitere Informationen zum Ytong Silka Herbstforum 2014 finden Sie im Internet unter dem folgenden Link: www.ytong-silka.de/veranstaltungen