26. August 2014

Der Tag des Handwerks rückt näher

14-08-26 Tag des Handwerks Ausbau und Fassade - Der Tag des Handwerks rückt näher
Am 20. September findet der Tag des Handwerks statt. (Bild: Hwk Stuttgart)

Am 20. September findet zum vierten Mal der bundesweite Tag des Handwerks statt. In ganz Deutschland präsentieren sich zahlreiche Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften, Innungen und Betriebe vor Ort und laden Familien, Jung und Alt zum Mitmachen ein. 

Deutschland erlebt das Handwerk mit einem neuen Motto: Mit „Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an“ spricht es junge Menschen in einem neuen TV-Spot an. Die Botschaft: Im Handwerk können junge Menschen ihre Zukunft gestalten. Am bundesweiten Tag des Handwerks am 20. September packen Jung und Alt gemeinsam an und treffen vielerorts Angehörige des Handwerks, die zum Mitfeiern, Mitmachen und Miterleben einladen. Das Angebotsspektrum der Betriebe und Handwerksorganisationen ist vielfältig. Der Tag bietet interessierten Jugendlichen und ihren Familien vor allem die Möglichkeit, sich vor Ort über die berufliche Zukunft und die Karriereperspektiven mit einer Ausbildung im Handwerk zu informieren. Eine Übersicht der Veranstaltungen bietet der gleichnamige Bereich unter www.handwerk.de. 

Know-how, Leidenschaft und Innovationskraft: Am Tag des Handwerks wird die ganze Bandbreite handwerklichen Könnens erlebbar. Dazu erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Ob für die großen Herausforderungen der Zukunft oder die kleinen Probleme des Alltags: Das Handwerk hat immer die richtige Lösung parat. Mit jeder Menge Ideen und unzähligen Impulsen machen mehr als 5 Millionen Handwerker unser Land fit für die Herausforderungen von morgen. Ein ideales Betätigungsfeld für Jugendliche: ‚Pack mit an‘ lautet daher das Motto der aktuellen Kampagne. Am Tag des Handwerks soll es erlebbar werden.“

Der Tag des Handwerks wurde 2011 von den Handwerkskammern und Verbänden als bundesweiter Aktionstag ins Leben gerufen und findet in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Alle Informationen dazu gibt es auf www.handwerk.de.