03. September 2014

„Techniktag Dämmsysteme“ feiert Premiere

14-09-02_Lugert-Vorstand-Technik_FVWDVS Ausbau und Fassade - „Techniktag Dämmsysteme“ feiert Premiere
Foto: Rüdiger Lugert, Vorstand Technik des Fachverbands Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS)

Fachverband WDVS veranstaltet erstmals Kongress für Brancheninteressierte rund um die Fassaden- und Innendämmung – am 5. November 2014 in Baden-Baden.

Dämmsysteme leisten einen wesentlichen Beitrag zu höherer Energieeffizienz und zur Verringerung von CO2 Emissionen im Gebäudebestand. Um die nationalen und internationalen Zielvorgaben in diesen Bereichen zu erfüllen, sind die Ansprüche an Technik und Verarbeitung von WDVS und Innendämm-Systemen gestiegen. Der 1. Techniktag Dämmsysteme bietet hierzu einen fachlichen Überblick vom Brandschutz bis zum Recycling, stellt Änderungen bei Normen und Richtlinien vor und lädt ein zum Branchendialog.

Rüdiger Lugert, Vorstand Technik des FV WDVS: „Wir sprechen mit dieser neuen Veranstaltung eine breite Zielgruppe von Fachleuten und Brancheninteressierten an. Hierzu zählen natürlich die technisch orientierten MitarbeiterInnen unserer Mitgliedsunternehmen. Darüber hinaus sind Planer und Architekten, Sachverständige und Fachingenieure sowie Vertreter von Behörden und aus dem Baustoffhandel willkommen. Dritte wichtige Zielgruppe ist das ausführende Fachhandwerk.“

Im Programm der Tagesveranstaltung (9 – 16 Uhr) liefern Wissenschaftler, Praktiker aus den Bereichen Feuerwehr und Versicherung sowie Industriefachleute neueste Erkenntnisse unter anderem zum Langzeitverhalten und zum Recycling von WDVS, zur Planung und Verarbeitung von Innendämm-Systemen, ihrer Vermarktung und zu neuen Regularien. Vorgestellt wird in diesem Zusammenhang auch die neue Technische Richtlinie Innendämmung des Fachverbandes. Ausführlich widmet sich der Techniktag dem Thema Brandschutz und der architektonischen Gestaltung von Gebäuden unter Einbeziehung einer Fassadendämmung.

Pausen zwischen den Themenblöcken bieten Zeit für vertiefende Gespräche mit den Referenten sowie zum Fachdialog untereinander.

Der 1. Techniktag Dämmsysteme am 5. November 2014 steht unter der Schirmherrschaft von Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg. Tagungsort ist das Kongresshaus Baden-Baden, die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro inkl. Bewirtung und Tagungsdokumentation.

Das komplette Programm mit Themen und Referenten sowie alle Details zur Anmeldung finden sich unter www.heizkosten-einsparen.de.